DSV-SKIVERSICHERUNG

Ski anschnallen oder rauf aufs Board und für einen Urlaub, ein Wochenende oder einen Tag alle Gedanken zuhause lassen. Das funktioniert problemlos, wenn die Vorbereitung stimmt. Gehen Sie beim Thema „Sicherheit“ keine Kompromisse ein und setzen Sie auf den DSV – die Nummer eins im Skisport!

DSV BASIC

ab27,00 €
  • Das Qualitätspaket für sicherheitsbewusste Skifahrer und Snowboarder
  • Schutz gegen Diebstahl, Bruch und Beschädigung
  • Unfallversicherung (Bergungskosten)
  • Krankenversicherung
  • Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung

DSV CLASSIC

ab36,00 €
  • Komfortpaket für Wintersport und Urlaubsreisen
  • alle Leistungen des DSV BASIC-Pakets, mit zusätzlichem Versicherungsumfang
  • Ganzjährig gültig bei allen Sommer- und Winterreisen
  • Wege- und Aufenthaltsrisiko am Ski- und Ferienort
  • Höhere Versicherungssummen

DSV CLASSIC PLUS

ab47,00 €
  • Komplettpaket für alle Eventualitäten
  • alle Leistungen des DSV BASIC- sowie des DSV CLASSIC-Pakets, mit nochmals erweitertem Umfang
  • Auslandskrankenversicherung
  • Weitere Ausrüstungsgegenstände
  • Höhere Versicherungssummen

DSV-Skiwacht

Sie sind morgens die Ersten auf der Piste und verlassen sie abends zuletzt: die Frauen und Männer der DSV-Skiwacht! Seit fast 40 Jahren ist die DSV-Skiwacht für die Unfallprävention und den Umweltschutz unterwegs – und macht auch Dein Lieblings-Skigebiet sicherer! Das Konzept rund um die alpine Sicherheit ist weltweit einmalig! Die DSV-Skiwacht ist im Fall der Fälle über die internationale Notrufnummer 112 zu erreichen!

Mehr Infos

FIS-Verhaltensregeln

Für Skifahrer und Snowboarder, für Skilangläufer, FIS-Umweltregeln für Wintersportler, DSV-Tipps.

Mehr Infos

DSV aktiv Safety Days

Spannend! Experten des DSV und der der Stiftung Sicherheit im Skisport (SIS) vermitteln an abwechslungsreichen Praxisstationen wichtige Tipps rund um das Thema Sicherheit beim Skifahren. Die Teilnahme ist für alle Skifahrer und Snowboarder mit gültigem Skipass kostenlos: Geschwindigkeitsmessung, Sicherheitsparcours, Bremswegcheck, „Schatzsuche“ mit Lawinenverschütteten-Suchgerät, Infostand inklusive Experten-Tipps rund ums Skifahren. Mit Skitty, dem Maskottchen des Deutschen Skiverbandes.

– 14.01.2017 Oberstdorf, Fellhornbahn
– 28.01.2017 Spitzingsee, Stümpflingbahn
– 11.02.2017 Arber, Thurnhoflifte.

Mehr Infos

Prädikat geprüftes Ski-Gebiet

Die Prädikats-Vergabe zielt darauf ab, den Skibetrieb in deutschen Gebieten noch sicherer zu machen und eine wertvolle Orientierungshilfe zu bieten. Der hervorragende Zustand der Pisten und Liftanlagen wird damit gewährleistet.

Mehr Infos

ASU-Unfallanalyse

Es geht um die eigene Sicherheit auf Ski: Die Zahl der verletzten Skifahrer sinkt tendenziell immer weiter, im Vergleich zur Basissaison 1979/80 ist ein Rückgang von insgesamt fast 62 Prozentpunkten zu verzeichnen. Lust auf Statistik?

Mehr Infos