Pietzko Franz

Geburtstag:
15.06.1994
Wohnort:
Reitrain
Beruf:
Sportsoldat, Verw.fachangestellter
Größe/Gewicht:
173 cm/79 kg
Hobbys:
Volleyball, Fußball, Tischtennis

Franz Pietzko fährt Ski seit er denken kann. Im heimischen Skiclub wurde er gefördert und hat dort immer die Ski-Cross-Jungs bewundert – das wollte er auch machen. 2014 gab er sein Europacup-Debüt, 2016 folgte der erste Weltcup-Start in Arosa.

Im vergangenen Winter konnte Franz zweimal im Weltcup punkten und einen Europacup gewinnen. Leider zog er sich Anfang Februar einen Innenbandanriss im rechten Knie zu und musste daraufhin die Saison frühzeitig beenden.

Top Erfolge von Franz Pietzko: 

Erste Einsätze

Erste WC-Platzierung: 2016 Arosa, 47.

Bisher beste WC-Platzierung: 2017 Innichen 17.

Europacup

2016 3xTop-10

2015 Watles 11., Grasgehren 5.

Stand Oktober 2018

Verletzungen:

2018 – Innenbandanriss rechtes Knie