Hildebrand Franziska

Geburtstag:
24.03.1987
Beruf:
Sportsoldatin
Größe/Gewicht:
162 cm/53 kg

Als Profisportler bin ich derzeit während meiner aktiven Zeit gut über die Bundeswehr abgesichert. Aber natürlich mache ich mir auch Gedanken über meine Zukunft abseits des Sports als normale Berufstätige. Ich denke, es ist wichtig, das im Blick zu haben.– Franziska Hildebrand, Biathletin

Das ist Franziska Hildebrand: HARTNÄCKIG, ORGANISIERT, OPTIMISTISCH

Zunächst im Doppelpack, dann ohne ihr Zwillingsschwester, erobert Franzi die Biathlonwelt. Vater Wolfgang unterstützt die beiden wo immer es geht. Bemerkenswert mit viel Fleiß und Akribie sie an sich und ihren Fähigkeiten arbeitet. Mittlerweile kann die Sachsen-Anhalterin, die für den WSV Clausthal-Zellerfeld startet, schon vier WM-Medaillen vorweisen. Sie lebt und trainiert in ihrer Wahlheimat Ruhpolding. Ob im Team oder in Individualrennen: Mit ihr ist immer zu rechnen. Denn Franzi ist eine komplette Biathletin. Treffsicher und laufstark. Die perfekte Kombination. Im letzten Jahr ging sie jedoch durch ein kleines Leistungstief. Jetzt muss sie sich beweisen. Doch eine Franziska Hildebrand gibt so schnell nicht auf. Sie weiß auf was es ankommt. Nicht nur im Biathlonsport. Denn seit einigen Semestern studiert sie erfolgreich International Management an der Hochschule in Ansbach.

Mehr zum Kader
Zur DKB #geldverbesserer Kampagne