Haasch Cindy

Geburtstag:
19.08.2004
Beruf:
Schülerin
Größe/Gewicht:
165 cm / 47 kg
Kopfsponsor:
Viessmann

Cindy Haasch besucht das Sportgymnasium in Oberhof.

Im Sommer 2019 durfte Cindy beim Sommer Grand Prix in Oberwiesenthal beim ersten Mixed-Team-Event überhaupt starten – eine besonders schöne Erfahrung für sie.

Im Februar 2021 ging die Thüringerin bei ihren ersten Junioren-Weltmeisterschaften an den Start. Im finnischen Lahti lief sie im Einzel auf Rang 16. Kurz darauf wurde sie für die ersten Weltmeisterschaften der Geschichte der Nordischen Kombination der Damen nominiert. In Oberstdorf im Allgäu wurde Cindy als Elfte beste Deutsche.

TOP ERFOLGE VON CINDY HAASCH

Weltmeisterschaft

2021 Oberstdorf 11. Einzel

Junioren-Weltmeisterschaft

2021 Lahti 16. Einzel

BLICK INS FAMLIENALBUM VON CINDY HAASCH

Zur Nordischen Kombination ist Cindy durch ihren Bruder Tommy gekommen. Er hatte ein Jahr vor ihr angefangen, und weil Cindy so begeistert von der Sportart war, hat sie sich ihrem Bruder angeschlossen. Tommy bestritt seinen letzten NK-Wettkampf 2018, er betreibt nun Kraftsport.

Stand Juli 2021