Denner Johannes

Geburtstag:
21.05.1999
Größe/Gewicht:
176cm
Hobbys:
Radfahren, Krafttraining

Johannes Denner nahm zwar in jungen Jahren an einigen Alpinrennen teil, stieg aber erst als 16-Jähriger direkt mit der Disziplin Ski Cross in den Leistungssport ein. Ein Trainer hatte ihn angesprochen und zum Sichtungslehrgang eingeladen. Noch im selben Jahr wechselte Johannes auf das Sportinternat der Christophorusschulen in Berchtesgaden.
Im Frühjahr 2018 machte er dort sein Abitur und begann im Anschluss sein Studium der Zahnmedizin an der LMU in München.

Seit der Saison 2015/16 ist Johannes im Kader des DSV. Im Jahr darauf war der Oberbayer erstmals im Europacup am Start. Bei seinen ersten Junioren-Weltmeisterschaften 2017 in Chiesa im Valmalenco wurde der damals 17-Jährige Neunter.

Im Winter 2018/19 war Johannes erneut Teil des Europacup-Teams und fuhr in Lenk (SUI) mit Platz 11 sein bestes Saisonergebnis ein. Beim Heim-Europacup in Grasgehren stürzte der Student und zog sich einen Kreuzbandriss im rechten Knie sowie einen Schulterbruch zu. Johannes kann voraussichtlich im Herbst 2019 wieder ins Schneetraining einsteigen.

Top Erfolge von Johannes Denner

Junioren-Weltmeisterschaft

2017 Valmalenco 9.

Europacup

2017 Ebingen 19./20.

Verletzungen

2019 Kreuzbandriss und Schulterbruch rechts

Blick ins Familienalbum von Johannes Denner 

Sport war schon immer ein wichtiger Bestandteil der Familie Denner. Papa Klaus war Triathlet (Iron-Man-Distanz), Mama Nicola Skilehrerin. Johannes jüngere Schwestern Paulina und Judith spielen Basketball.

 

Stand September 2019