Rispler Lucia

Geburtstag:
14.7.1998
Wohnort:
Hirschegg
Beruf:
Sportsoldatin
Größe/Gewicht:
167 cm/60 kg
Kopfsponsor:
Kampa
Hobbys:
Tennis

Mit 15 Jahren wurde Lucia Rispler in den D/C-Kader aufgenommen und trainierte mit Maike Hujara und Stefan Kermer. Lucias bisher größter Erfolg war die Teilnahme an den Olympischen Jugendspielen in Lillehammer. Im Winter 2016/17 gewann Lucia sechs FIS-Rennen in den Disziplinen Slalom und Riesenslalom.

Die Vorbereitung und auch der vergangene Winter standen leider unter keinem guten Stern. Einer Knieverletzung (Meniskus-OP, links) folgte im Dezember ein Teilriss des Innen-, Außen- und des Syndesmosebandes im linken Knöchel. Unter diesen Voraussetzungen konnte Lucia Rispler keine Rennen bestreiten.

Top Erfolge von Lucia Rispler:

Olympische Jugendspiele

2016 Lillehammer 6. SL, 8. RS, 13. SG

Europacup

2016 Kronplatz 17. PS

Stand September 2018

Verletzungen:

2017 – Teilabriss Innen-, Außen- und Syndesmoseband, links
2017 – Meniskus-Operation links
2015 – Innenmeniskusriss links

Blick ins Familienalbum von Lucia Rispler:

Lucias Eltern Christine und Florian sind begeisterte Hobbyskifahrer und haben ihre beiden Kinder schon früh auf die Piste mitgenommen. Mit sechs Jahren trainierte Lucia im örtlichen Skiclub, SV Casino Kleinwalsertal. Papa Florian ist Deutscher und Lucia besuchte ab der fünften Klasse das Gymnasium in Oberstdorf.