Dorfer Matthias

Geburtstag:
07.03.1993
Beruf:
Sportsoldat
Größe/Gewicht:
182cm/73kg

Erfolg hängt bei mir im Biathlon von meiner Leistung ab. Meiner Schnelligkeit, meiner Kondition und Konzentration. Glück, woher man kommt oder wer man ist, sollte nicht den Erfolg bestimmen. Gleiche Chancen sollten für alle Athleten gelten. Sonst haben wir keinen fairen Sport.“  – Matthias Dorfer, Biathlet

Das ist Matthias Dorfer: EHRGEIZIG, LUSTIG, LEIDENSCHAFTLICH

Wenn man den Matthias alias „Hias“ beim Training beobachtet, dann spürt man seinen unbändigen Bewegungsdrang. Ein Zeitungsartikel hat ihn auf den Biathlonsport aufmerksam gemacht. Inzwischen gibt es bereits die ersten Artikel über ihn. Denn mit drei JWM-Medaillen und einer EM-Medaille zählt Matthias zweifellos zu den hoffnungsvollsten Talenten im deutschen Biathlonsport. In den nächsten Jahren gilt es nun, dieses Potential voll auszuschöpfen. Mit Fleiß und harter Arbeit. Talent allein – das ist ihm klar – reicht nicht, um dauerhaft im Biathlonzirkus zu bestehen. Beste Voraussetzungen findet Matthias am Stützpunkt Ruhpolding. Dort trainiert er nach dem Motto: „Run fast – shoot faster!“

Mehr zum Kader
Zur DKB #geldverbesserer Kampagne