Moch Friedrich

Geburtstag:
12.04.2000
Beruf:
Zoll Ski Team
Größe/Gewicht:
185cm
Hobbys:
Klettern, in den Bergen unterwegs sein, Freunde treffen

Friedrich Moch gehört dem Zoll Ski Team an. Nachdem er bei seinem JWM-Debüt 2018 bereits mit Rang 5 im Skiathlon überzeugte, wiederholte er die Platzierung 2019 im finnischen Lahti über 10 km Freistil. Außerdem holte er dort Bronze mit der Staffel.

Friedrich trainiert in Oberstdorf.

Im Januar 2020 gab Friedrich sein Debüt im Weltcup und verpasste die Punkteränge beim Skiathlon auf den zukünftigen WM-Strecken in Oberstdorf nur knapp. Von der JWM 2020 im eigenen Land kehrte Friedrich als zweifacher Vize-Weltmeister zurück! Über 10 km klassisch und 30 km Massenstart in der freien Technik lief er sensationelle Rennen, die zeigen, dass er einen großen Schritt nach vorne gemacht hat. Auch bei den nationalen Meisterschaften konnte er mit einem Sieg im Wettkampf über 15 km im Massenstart überzeugen. Außerdem stehen zwei Siege im Alpencup zu Buche!

Gleich zu Beginn der Saison 2020/21 wurde Friedrich ins Weltcupteam berufen. In Davos in der Schweiz lief er mit Rang 22 erstmals in die Weltcuppunkte. Gut einen Monat später schaffte der Isnyer im finnischen Lahti im Skiathlon sogar eine Top-Ten-Platzierung und wurde erstmals für die Weltcupstaffel nominiert. Mit Rang vier verpasste er sein erste Podest nur knapp.

Finnland sollte ein gutes Pflaster bleiben: Bei den U23-Weltmeisterschaften in Vuokatti gewann Friedrich erneut Silber, diesmal über die 15 Kilometer im freien Stil. Kurz darauf folgte die ganz große Bühne: Bei den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften im heimischen Allgäu durfte der Zollbeamte in gleich vier Wettkämpfen für Deutschland an den Start gehen. Sowohl über die 15 Kilometer (24.) als auch in der Königsdisziplin, dem 50-Kilometer-Massenstart (20.), wurde Friedrich zweitbester Deutscher.

Top Erfolge von Friedrich Moch

Weltcup

Erste Weltcup-Platzierung: 2020 Oberstdorf 31. Skiathlon

Erste Weltcup-Top-10: 2021 Lahti 10. Skiathlon

Junioren-Weltmeisterschaft

2020 Oberwiesenthal 2. 10km C, 2. 30km F Mst, 7. Relay 4×5 km M

2019 Lahti 3. Staffel, 5. 10km F, 18. 30km C,

2018 Goms 5. Skiathlon, 5. Staffel, 21. 10 km C

Blick ins Familienalbum von Friedrich Moch

Friedrichs Eltern und Geschwister sind hobbymäßig im Langlaufsport aktiv und gehen viel in die Berge und zum Radfahren. Friedrich ist einer von vier Geschwistern.

Stand Juli 2021