Vogt Luis

Geburtstag:
21.02.2002
Kopfsponsor:
ELK
Hobbys:
Tennis, Wasserski, Mountainbiken
A3 Sportback 40 TDI quattro

Viermal konnte Luis Vogt im Europacup unter die Top-30 fahren. Das beste Ergebnis des Speedspezialisten war ein achtzehnter Platz bei der Abfahrt in Santa Caterina (ITA) und damit empfahl er sich auch für die Teilnahme an den Junioren-Weltmeisterschaften in Panorama (Kanada). Mit der Strecke dort kam er bestens zurecht und gewann verdient die Bronzemedaille in der Abfahrt.

Größte Erfolge von Luis Vogt

Junioren-Weltmeisterschaft

2022 Panorama 3.AF

Blick ins Familienalbum von Luis Vogt

Im Alter von zwei Jahren stand Luis erstmals auf Ski. Papa Wolfgang, ehemaliger Rennfahrer in der Nationalmannschaft, brachte Luis und seiner ein Jahr jüngeren Schwester Joanne die ersten Schwünge bei. Seither werden die beiden Geschwister von der ganzen Familie unterstützt.

Luis besuchte das Werdenfels Gymnasium in Garmisch-Partenkirchen. Lange war er als Schüler im Tennisclub aktiv und spielte im Sommer auch Turniere.