Der Bregenzerwald – Unverhofft kommt oft

„Das vielfältige Tourenangebot gefiel mir gleich auf Anhieb, dazu gesellte sich das nicht zu verkennende Panorama. Ich wollte gefühlt an jeder Ecke anhalten, um den ständig ändernden Ausblick zu genießen. Dieser schier endlose Fahrgenuss, gepaart mit der unvergleichlichen, ursprünglichen Natur – das ist für mich der Reiz des Bregenzerwaldes. Noch ist es ein echter Geheimtipp für Mountainbiker, mal sehen wie lange noch!“

Martin Baumann
Mountain Bike Holidays Experte

Du kennst den Bregenzerwald noch nicht, möchtest ihn aber kennenlernen? Biken in Österreich ist genau Dein Ding, doch der Bregenzerwald hat es bisher noch nicht auf Deine Bucket List geschafft? Dann lerne ihn kennen – wir führen dich durch die Highlights dieser wunderschönen Gegend. Denn 460 Kilometer ausgewiesener Mountainbikerouten wollen erkundet werden. Besonderes Highlight der Region: Die Combo aus hervorragender Infrastruktur und Geheimtipp – fernab vom Massenandrang.

Zugegeben, der Bregenzerwald liegt nicht vielen Bikern auf den Lippen, wenn sie an Bike-Destinationen in Österreich denken. Doch was nicht ist, kann ja noch werden: Denn trotz, oder gerade wegen dem sympathischem Understatement wird hier einiges geboten: Neben dem flowigen Trail am Diedamskopftrail, mit immer wieder neuen Perspektiven und Aussichten, ist diese Gegend einfach extrem facettenreich.

Top things to do im Bregenzerwald

  • Bregenzerwald 2019_David Karg (1)
  • Bregenzerwald 2019_David Karg (9)
  • Bregenzerwald 2019_David Karg (18)
  • Bregenzerwald 2019_David Karg (29)

Feel the Flow: Naturtrail am Diedamskopf

Der Einstieg des Diedamskopftrails verlangt gleich meine volle Aufmerksamkeit – in stetem auf und ab, und langgezogenen sanften Kurven windet sich der Naturtrail am Hang entlang. Mal wird er steiler, mal wieder flacher und auch Gegenanstiege finden sich. Die Kurvenradien wechseln sich ab und ebenso die Blicke auf die umliegenden Berge.
Es sind die immer wieder wechselnden Perspektiven, die mich völlig in ihren Bann ziehen. Das Sonnenlicht bricht sich in zahlreichen Bergsilhouetten und entwirft verschiedenste Grautöne – je nach Lichteinfall und Entfernung. Und doch kommt dann auch noch Farbe hinzu – das satte Grün der Almwiesen, das blau am Himmel und das weiß des Wollgrases. Abwechslungsreich ist wohl das treffendste Adjektiv beim Diedamskopftrail.

Mehr Infos

Ein waschechter Geheimtipp

Neben den 460 Kilometer ausgewiesene Touren in allen Schwierigkeitsstufen hast Du auch die Möglichkeit zum Fahrtechnik-Training. Der Bike-Parcours in Au-Schoppernau steht schon mal bereit. Macht Dich fit für die Trails da draußen!
Du möchtest schnell und ohne Muskelkater das Bergpanorama genießen? Der Zugang zu den Gipfeln wird dir mit den Bergbahnen und dem großzügigen E-Bike-Angebot erleichtert.

Mehr Infos

Trevo Coffee Roastery

Du fragst dich, was das besondere an einer kleinen Kaffeerösterei in Au ist? Kurz und knapp gesagt: Andrea, der Besitzer. Er ist zertifizierter und mehrfach ausgezeichneter Barista- und Roasting-Trainer und einer von nur 5.000 Menschen weltweit, die das Arabica-QGrader-Programm erfolgreich absolivert haben. Der Kaffee wurde ihm sozusagen schon in die Wiege gelegt, denn sein Vater Roberto hat in den 1980er Jahren eine kleine Kaffeerösterei bei Bologna betrieben. 2019 eröffnete Andrea dann seine eigene, die Trevo Coffee Roastery, in Au.  „Die Kaffeebohnen stammen von Kooperativen oder Bauern, zu denen ich direkten Kontakt habe. Ich will wissen, wo der Kaffee wächst, wann er geerntet und wie er gereinigt wird.“ – Na wenn das keinen Besuch wert ist.

Mehr Infos

Die Bregenzer Festspiele

Auf der größten Seebühne der Welt spielt in diesem Jahr die Oper Rigoletto von Giuseppe Verdi. Eroberungen, Entführungen, Liebschaften – alles vereint an einem ort. In Verdis mitreißendem Stück kommen Kultur-Fans voll auf ihre Kosten. Sei auch du dabei und bestaune Verdis Meisterwerk in Bregenz.

Mehr Infos

Probiere den lokalen Ziegenfrischkäse. Doch aufgepasst: Er ist gewöhnungsbedürftig

Käse – kennt jeder. Das Käsehaus in Schoppernau hat mit seinem Umbau 2009 beschlossen, die Türen zu öffnen. Durch Glaswände können Kunden das wilde Treiben verfolgen. Frische Milch wird angeliefert, das Schneiden mit der Käseharf, der Weg zum Faulturm, wo der Käsebruch in Formen gepresst wird. Und dann gibt es da noch etwas besonderes: den Ziegenkäse. Schon Mittags ist er bei Günther Muxel im Sennhaus oft ausverkauft. Sei also früh dran, wenn du auch einen seiner besonderen Käse probieren möchtest.

Mehr Infos

Die Sennsuppe musst du testen – ideal für Sportler

Auf den Sennhütten im Bregenzerwald wird nichts verschwendet. Bei der Käseherstellung bleibt natürlich etwas übrig und genau das ist es was das Mittagessen der Alpleute ist. Geheimtipp auch für Milch- und Käse-Fans. Weiße, flaumige Milcheiweiß-Flock in warmer Molke.

Mehr Infos

Die Architektur vom Bregenzerwald. Berühmt für seine Holzverarbeitung und klare Linien

Die Baukunst im Bregenzerwald ist ein Phänomen für sich. Nicht nur die Barockbaumeister sind fester Bestandteil in der Fachliteratur auch die Baukünstler ab 1950 prägen die Architektur. Allen voran ist die tiefe Verbundheit mit der Natur. Die Bauwerke schmiegen sich mit ihren Materialien, Strukturen und Aussehen perfekt in das Landschaftsbild ein. Es ist schwer hier Bauwerke aufzuzählen, die es wert sind bewundert zu werden. Vor allem in der Ortschaft Bizau lohnt sich ein Spaziergang – Wohnhäuser aus allen Epochen, Siedlungsbau, Gewerbebau, Bildungs- und GEmeindehäuser schaffen ein perfektes Ensemble.

Mehr Infos

Unterkünfte für jeden Geldbeutel

Hier sind die Hoteliers nicht nur Gastgeber, sondern selbst begeisterte Biker – und das sogar zertifiziert. Als Guides können Dir die Hoteliers die Gegend zeigen, wie es nur die Locals können. Um in den vollen Genuss der hiesigen Begebenheiten zu kommen, lohnt es sich nach der passenden Unterkunft Ausschau zu halten. Ob modern oder klassisch, zentral oder abgeschieden, die Wahl liegt bei Dir. Ich habe zwei Hotel-Highlights für Dich herausgepickt:

€€ Hotel Rössle****

Anders sein ist normal. Jeder sucht heutzutage nach seinem individuellen Ausdruck – das Hotel Rössle im Dorfkern von Au hat seinen gefunden: natürlich, chillig, unbeschwert, pragmatisch.

Rund um die Kanisfluh oder eine Tour am Fuße des Karhorn-Massivs: Langweilig wird’s Dir hier auf alle Fälle nicht! Das Bikehotel Rössle bietet Dir als Ausgangspunkt optimale Voraussetzungen mit einer idealen Infrastruktur. Natürlich ist auch für Deine Regeneration gesorgt – im hauseigenen Spa mit Saunen, Nebelhöhle und vielem mehr entspannst Du nach einem anstrengenden Tag auf dem Bike. Mountainbike Touren, Bergwanderungen, ein Ausflug in den Waldseilgarten und zu anderen Outdoor-Aktivitäten wie Canyoning, Rafting und Klettern starten alle direkt beim Hotel, genauso wie das Programm für Biker, die auf kulturelle Abwechslung stehen. Einfach eine coole Sache!

Hotel Rössle ****
Argenau 96
AT – 6883 Au
Tel. +43 (0)5515 2216
Fax +43 (0)5515 2216-6
Whatsapp: +43 664 27 40 140

€€ Hotel Hubertus ****

Bring deine Bike-Skills auf´s nächste Level – mit dem hauseigenen Bike-Guide. Die volle Bike-Dröhnung erwartet Dich im Hotel Hubertus, am Fuße der Kanisfluh in Mellau, mit umfangreichem Aktivprogramm und feinster Kulinarik inmitten der einmaligen Bergwelt des Bregenzerwaldes. Der Bregenzerwälder Charme steckt sowohl in den modern eingerichteten Zimmern als auch in der horizonterweiternden Panorama-Sauna. Der perfekte Ort zum Entspannen nach dem Trailspaß. Kulinarisch verwöhnt Dich der Hausherr höchstpersönlich. Im liebevoll eingerichteten Restaurant kommen regionale Spezialitäten in Spitzenqualität auf den Teller.

Wirklich gut schmeckt uns auch die Zusammenarbeit vom Hubertus mit der Bike Schule Bregenzerwald,  dem Dreh- und Angelpunkt, wenn’s ums Thema Mountainbike geht. Geprüfte Bike-Guides zeigen Dir die schönsten Touren und Trails des Bregenzerwaldes – so geht Bike-Urlaub.

Hotel Hubertus****
Hinterbündt 315
A – 6881 Mellau
Tel. +43 5518 23 06
Fax. +43 5518 23 066

NICHT VERPASSEN

Jeden Mittwoch ab 30.06. bis 18.08.2021:
Sommer Yoga im Schwimmbad Schwarzenberg

Jeden Donnerstag von Mai bis September:

Kräuterwanderung im Naturschutzgebiet „Fohramoos“

18.09.2021
Schwarzenberger Markt mit Käseprämierung

Anreise

  • Mit dem Auto (von München)
  • 250 km, Fahrzeit: 2h 45min
  1. A96 bis Lindau (Bodensee)
  2. Ab Lindau über die Grenze nach A mit der A14 (Richtung Bregenz)
  3. Nach Bregenz über Alberschwende und Adelsbuch in den Bregenzerwald
  • Flughafen in der Nähe

@Innsbruck (165 km)

@Memmingen (170 km)

@Zürich (175 km)

@München (250 km)

  • Bus & Bahn

Deutsche Bahn und Schweizer Bundesbahn

Mit der deutschen Bahn kommst du ganz einfach in den Bregenzerwald. In München steigst du in einen Zug Richtung Bregenz. Von dort aus geht es über Bezau weiter tief hinein in den Bregenzerwald.

Kontaktinformationen

Bregenzerwald Tourismus

Gerbe 1135
AT – 6863 Egg

Tel. +43 5512 2365
info@bregenzerwald.at

bregenzerwald.at

Mehr Bilder und Infos zum Bregenzerwald findet ihr bei #visitbregenzerwald

Bleibt neugierig, fit und gesund!

Save Travels! #SkiDeutschland

Alles auf Anfang bei der Wintersaison 2019/20?

Deutschlands Biathleten im Jahre Eins nach Laura Dahlmeier – Nordischer Skisport mit Zwischenjahr – Antholz, Vierschanzentournee und Skiflug-WM sind die ...

Pokljuka – mehr als nur Biathlon

Auf der Pokljuka finden jedes Jahr die Biathlon-Bewerbe statt. Dieses Jahr sogar die Weltmeisterschaft. Doch die Hochebene hat weit mehr zu bieten als das!

Die WM im Allgäu: Zwischen Vorsicht und Weitsicht

Jahrelang haben sie in Oberstdorf auf diese Heim-WM hingearbeitet. Strecken und Schanzen wurden saniert, Konzepte für die Fans entwickelt, an Rahmenprogrammen gebastelt. Jetzt ist es endlich soweit!

Cortina 2021: Silber-Glanz in den Dolomiten

Die deutschen Alpinen haben die Erwartungen bei der WM in Cortina d’Ampezzo mit vier Medaillen weit übertroffen. So erfolgreich waren sie zuletzt bei den Titelkämpfen 2013 gewesen. „Viele kleine Dinge haben zusammengepasst.“

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Eröffnungsfeier live

Oberstdorf 2021 Eröffnungsfeier: Legenden, Drohnen, Lasershow Statt einem traditionellen Einlauf der Nationen fußt die Eröffnungsfeier im Corona-Winter auf "Symbolen der ...

Deutschland: Das alte, neue Skisprung-Herz

Von Oberstdorf bis Klingenthal – Traditionsstandorte retten den Weltcup

La Dolce Vita in Cortina d’Ampezzo

Auf Medaillenjagd in den Dolomiten - eine Reise ins wunderschöne Cortina d'Ampezzo!

Mehr Beiträge anzeigen

Pokljuka – mehr als nur Biathlon

Auf der Pokljuka finden jedes Jahr die Biathlon-Bewerbe statt. Dieses Jahr sogar die Weltmeisterschaft. Doch die Hochebene hat weit mehr zu bieten als das!

Die WM im Allgäu: Zwischen Vorsicht und Weitsicht

Jahrelang haben sie in Oberstdorf auf diese Heim-WM hingearbeitet. Strecken und Schanzen wurden saniert, Konzepte für die Fans entwickelt, an Rahmenprogrammen gebastelt. Jetzt ist es endlich soweit!

La Dolce Vita in Cortina d’Ampezzo

Auf Medaillenjagd in den Dolomiten - eine Reise ins wunderschöne Cortina d'Ampezzo!

Zukunft: Ein Blick in die Glaskugel

Sei es ein nachhaltiger Lebensstil, das Reflektieren über die Weiterentwicklung des Biathlons oder die Weitergabe von Erfahrungen an die nächste Generation: Genau wie unser Partner DKB wollen auch unsere Athleten die Zukunft aktiv mitgestalten.

Der Bregenzerwald – Unverhofft kommt oft

460 km Mountainbikerouten und flowige Trails - Bike-Geheimtipp Bregenzerwald

Wintererlebnisse in Saas-Fee | Saastal

Freiheitsgefühl unter Viertausendern

Mehr Beiträge anzeigen

Pokljuka – mehr als nur Biathlon

Auf der Pokljuka finden jedes Jahr die Biathlon-Bewerbe statt. Dieses Jahr sogar die Weltmeisterschaft. Doch die Hochebene hat weit mehr zu bieten als das!

La Dolce Vita in Cortina d’Ampezzo

Auf Medaillenjagd in den Dolomiten - eine Reise ins wunderschöne Cortina d'Ampezzo!

Der Bregenzerwald – Unverhofft kommt oft

460 km Mountainbikerouten und flowige Trails - Bike-Geheimtipp Bregenzerwald

Wintererlebnisse in Saas-Fee | Saastal

Freiheitsgefühl unter Viertausendern

Motivations-Kick im Lockdown: Run auf DSV Nachwuchs Challenge

Digitaler Wettbewerb fordert deutsche Langlauf-Talente im Corona-Winter

DSV Skilanglauf Winterchallenge: 5000m gegen uns

In der DSV Winterchallenge fordert Dich unsere Skilanglauf-Nationalmannschaft heraus, 5000m gegen sie zu laufen. Es gibt viele tolle Preise zu gewinnen!

Mehr Beiträge anzeigen

Cortina 2021: Silber-Glanz in den Dolomiten

Die deutschen Alpinen haben die Erwartungen bei der WM in Cortina d’Ampezzo mit vier Medaillen weit übertroffen. So erfolgreich waren sie zuletzt bei den Titelkämpfen 2013 gewesen. „Viele kleine Dinge haben zusammengepasst.“

Linus Straßer: Der Ski-Löwe zeigt Krallen

Die Serie kann sich sehen lassen. Ein Sieg, ein zweiter Platz, zweimal Top 6 - Linus Straßer hat sich in diesem Winter in der Slalom-Weltklasse ganz vorne etabliert…

Jetzt neu: DSV Mannschaftskarten 2020

Die Mannschaftskarten der Saison 2020/2021 stehen jetzt zur Verfügung. Wir geben einen Einblick in die Zusammensetzung unserer Kader und die Entwicklung der Teams über die Jahre. #SkiDeutschland

Befreit vom Druck: Der Saisonstart der Speed-Herren

Der Auftakt der deutschen Abfahrer konnte sich mit drei Top-Ten-Ergebnissen sehen lassen. Jetzt stehen die Rennen auf der Saslong bevor. Für Pepi Ferstl ist Gröden ein ganz besonderer Weltcup-Ort, und nicht nur weil er dort 2017 seinen ersten Sieg feierte.

#threeGENERATIONS – Wir haben die DSV Skifamilie 2021 gefunden!

Eine Schneesport-Familie mit mindestens 3 Generationen war die Vorgabe – und die erfüllt unsere Patchwork-Gewinner-Familie für #threeGENERATIONS komplett.

Die DSV Wintereinkleidung 2020

Eine DSV-Wintereinkleidung der besonderen Art liegt hinter den über 650 DSV-Athleten, -Trainern und -Betreuern. Vom 12. Bis zum 14. Oktober wurden sie bei Würth, dem Premiumpartner des DSV, auf dem Gelände des Adolf Würth Airports in Schwäbisch-Hall von Kopf mit Fuß ausgestattet.

Mehr Beiträge anzeigen

Jetzt neu: DSV Mannschaftskarten 2020

Die Mannschaftskarten der Saison 2020/2021 stehen jetzt zur Verfügung. Wir geben einen Einblick in die Zusammensetzung unserer Kader und die Entwicklung der Teams über die Jahre. #SkiDeutschland

Die DSV Wintereinkleidung 2020

Eine DSV-Wintereinkleidung der besonderen Art liegt hinter den über 650 DSV-Athleten, -Trainern und -Betreuern. Vom 12. Bis zum 14. Oktober wurden sie bei Würth, dem Premiumpartner des DSV, auf dem Gelände des Adolf Würth Airports in Schwäbisch-Hall von Kopf mit Fuß ausgestattet.

SKI & BERGE ist unser Magazin vom DSV!

Du kannst die aktuelle Ausgabe kostenlos online direkt lesen. Auch ohne Mitgliedschaft. Das ist unser Geschenk an all die unausgelasteten Ski-Fans. Das jähe Saisonende hat uns alle leider hart getroffen. Jetzt heißt es #zusammenhalten und das Beste draus zu machen.

Kids Camps powered by PistenBully


Meldet euch bis März zu einem PistenBully Kids Camp an! Denn unter dem Motto „Weg vom PC – raus ...

Abgesagt: Ski Cross Weltcup am Feldberg 2020

Hinterzarten/Feldberg, 28.01.2020: Der Internationale Skiverband (FIS) hat am Dienstag gemeinsam mit dem Deutschen Skiverband (DSV) und dem Organisationskomitee entschieden, dass ...

NextGenerationTour Ski Cross 2020

NextGenerationTour Ski Cross 2020 - FÜR ALLE SKI CROSSER VON MORGEN! #nextgentoursx #SkiDeutschland #dsvsxnextgen  Die „NextGenerationTour Ski Cross 2020“ (NGT2020) macht in diesem ...

Mehr Beiträge anzeigen

Jetzt neu: DSV Mannschaftskarten 2020

Die Mannschaftskarten der Saison 2020/2021 stehen jetzt zur Verfügung. Wir geben einen Einblick in die Zusammensetzung unserer Kader und die Entwicklung der Teams über die Jahre. #SkiDeutschland

Die DSV Wintereinkleidung 2020

Eine DSV-Wintereinkleidung der besonderen Art liegt hinter den über 650 DSV-Athleten, -Trainern und -Betreuern. Vom 12. Bis zum 14. Oktober wurden sie bei Würth, dem Premiumpartner des DSV, auf dem Gelände des Adolf Würth Airports in Schwäbisch-Hall von Kopf mit Fuß ausgestattet.

Kids Camps powered by PistenBully


Meldet euch bis März zu einem PistenBully Kids Camp an! Denn unter dem Motto „Weg vom PC – raus ...

Freeski Germany Junior Tour 2020

Freeski Germany Junior Tour Für alle Freeskistars von morgen! #freeskigermany #SkiDeutschland #fgjt2020 Die „Freeski Germany Junior Tour 2020“ (FGJT2020) macht in diesem ...

Jugend Team Deutschland für Lausanne 2020 nominiert

14 Tage, 81 Entscheidungen, 16 Disziplinen Der Deutsche Olympische Sportbund wird ein 90 Athleten*innen starkes Jugend Team Deutschland zu ...

Facetten des Skisports – Interview mit Sabrina Cakmakli

Teil 2: Freeski – Sabrina Cakmakli Was ist eigentlich Skifahren und wie sieht der Sport in Wirklichkeit aus? In dieser Serie ...

Mehr Beiträge anzeigen

Die WM im Allgäu: Zwischen Vorsicht und Weitsicht

Jahrelang haben sie in Oberstdorf auf diese Heim-WM hingearbeitet. Strecken und Schanzen wurden saniert, Konzepte für die Fans entwickelt, an Rahmenprogrammen gebastelt. Jetzt ist es endlich soweit!

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Eröffnungsfeier live

Oberstdorf 2021 Eröffnungsfeier: Legenden, Drohnen, Lasershow Statt einem traditionellen Einlauf der Nationen fußt die Eröffnungsfeier im Corona-Winter auf "Symbolen der ...

Deutschland: Das alte, neue Skisprung-Herz

Von Oberstdorf bis Klingenthal – Traditionsstandorte retten den Weltcup

Die „Willis“ machen das Springen bunt

Die ehrenamtlichen Willinger Helfer "Willis" sorgten für ein reibungsloses Weltcup-Wochenende

Nordische JWM: Erst Finnland – dann Oberstdorf…

Bei den Nachwuchs-Weltmeisterschaften hoffen DSV-Starter auf Edelmetall…

Vierschanzentournee: Das Warten geht weiter

Die Hoffnung auf den Sieg bei der Vierschanzentournee hat sich nicht erfüllt. Wir ziehen Bilanz und geben einen Ausblick.

Mehr Beiträge anzeigen

Die WM im Allgäu: Zwischen Vorsicht und Weitsicht

Jahrelang haben sie in Oberstdorf auf diese Heim-WM hingearbeitet. Strecken und Schanzen wurden saniert, Konzepte für die Fans entwickelt, an Rahmenprogrammen gebastelt. Jetzt ist es endlich soweit!

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Eröffnungsfeier live

Oberstdorf 2021 Eröffnungsfeier: Legenden, Drohnen, Lasershow Statt einem traditionellen Einlauf der Nationen fußt die Eröffnungsfeier im Corona-Winter auf "Symbolen der ...

Nordische JWM: Erst Finnland – dann Oberstdorf…

Bei den Nachwuchs-Weltmeisterschaften hoffen DSV-Starter auf Edelmetall…

Doppeltes Heimspiel: Katharina Hennig und die WM in Oberstdorf

Langläuferin Katharina Hennig freut sich auf ihre Heim-WM und berichtet über ihren Weg dorthin…

Motivations-Kick im Lockdown: Run auf DSV Nachwuchs Challenge

Digitaler Wettbewerb fordert deutsche Langlauf-Talente im Corona-Winter

In der Spur: Die Langläufer überzeugen bei der Tour de Ski

Deutschlands Langlauf-Asse überzeugen bei der Tour de Ski

Mehr Beiträge anzeigen

Die WM im Allgäu: Zwischen Vorsicht und Weitsicht

Jahrelang haben sie in Oberstdorf auf diese Heim-WM hingearbeitet. Strecken und Schanzen wurden saniert, Konzepte für die Fans entwickelt, an Rahmenprogrammen gebastelt. Jetzt ist es endlich soweit!

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Eröffnungsfeier live

Oberstdorf 2021 Eröffnungsfeier: Legenden, Drohnen, Lasershow Statt einem traditionellen Einlauf der Nationen fußt die Eröffnungsfeier im Corona-Winter auf "Symbolen der ...

Nordische JWM: Erst Finnland – dann Oberstdorf…

Bei den Nachwuchs-Weltmeisterschaften hoffen DSV-Starter auf Edelmetall…

Jetzt neu: DSV Mannschaftskarten 2020

Die Mannschaftskarten der Saison 2020/2021 stehen jetzt zur Verfügung. Wir geben einen Einblick in die Zusammensetzung unserer Kader und die Entwicklung der Teams über die Jahre. #SkiDeutschland

Geiger der Extraklasse

Zwei entfernte Verwandte aus Oberstdorf geben im Skisport den Takt an. Der Name Geiger, der hat sich inzwischen eingeprägt in der Welt des Wintersports, egal ob nun in der Nordischen Kombination oder dem Skispringen.

Die DSV Wintereinkleidung 2020

Eine DSV-Wintereinkleidung der besonderen Art liegt hinter den über 650 DSV-Athleten, -Trainern und -Betreuern. Vom 12. Bis zum 14. Oktober wurden sie bei Würth, dem Premiumpartner des DSV, auf dem Gelände des Adolf Würth Airports in Schwäbisch-Hall von Kopf mit Fuß ausgestattet.

Mehr Beiträge anzeigen

Zukunft: Ein Blick in die Glaskugel

Sei es ein nachhaltiger Lebensstil, das Reflektieren über die Weiterentwicklung des Biathlons oder die Weitergabe von Erfahrungen an die nächste Generation: Genau wie unser Partner DKB wollen auch unsere Athleten die Zukunft aktiv mitgestalten.

Biathlon-WM: „Abteilung Attacke“ gefragt

Bei der Biathlon-WM ist aus DSV-Sicht noch eine Menge Luft nach oben…

Medaillenjagd auf dem Hochplateau: Die Pokljuka ruft

Deutschlands Biathlon-Asse wollen in Slowenien mindestens die Vorjahresbilanz erreichen…

Förderung im Spitzensport: Wer, wann, wie?

Der DKB Kader mit Perspektive macht sich Gedanken zur finanziellen Absicherung und zur Förderung durch zuverlässige Partner im Spitzensport…

Biathlon in Antholz: WM-Generalprobe am WM-Ort

Vor der Biathlon-WM in Pokljuka lieferte der Weltcup in Antholz letzte Erkenntnisse…

Biathlon in Oberhof: Die Richtung stimmt!

Erst war in Oberhof Grübeln angesagt, jetzt zeigt die Formkurve in die richtige Richtung…

Mehr Beiträge anzeigen