Lade Veranstaltungen
Zurück

Die Skispringer kehren beim Weltcup Titisee-Neustadt zurück auf deutschen Boden. Auf dem Programm stehen zwei Einzelwettbewerbe. Die Weltcup-Springen finden auf der Hochfirstschanze statt, die eine Hillsize von 142 Metern hat. Den Schanzenrekord hält der Slowene Domen Prevc mit 148 Metern.

FIS Weltcup Titisee-Neustadt (GER): Das Programm

Freitag, 08.01.2021
Qualifikation HS142

Samstag, 09.01.2021
Einzel HS142

Sonntag, 10.01.2021
Qualifikation und Einzel HS 142

Die Skispringer reisen von Deutschland weiter nach Polen. Beim Weltcup Zakopane treten Kamil Stoch und seine Teamkollegen vor heimischem Publikum an. Die Damen kämpfen derzeit in Sapporo um die nächsten Weltcup-Punkte.

 


Veranstaltungsort:

Hochfirstschanze, Schützenstraße 100
79822 Titisee-Neustadt, Deutschland

WEITERE EVENTS

Freitag 26. März / Sonntag 28. März

FIS Weltcup Skispringen Chaikovsky Damen

Während die Weltcupsaison 2020/2021 der Herren in Planica endet, heist es bei den Damen auf der Sneschinka in Chaikovsky ein…

Donnerstag 25. März / Samstag 27. März

FIS Weltcup Freeski Silvaplana

Die letzte Station im Freeski-Weltcup-Kalender 2020/2021 ist der FIS Weltcup Freeski Silvaplana. Bereits in der Saison 2018/2019 fand hier das…

Donnerstag 25. März / Sonntag 28. März

FIS Weltcup Skifliegen Planica

Nach der Skiflug-WM Planica heist es erneut: Die Herren machen halt beim Weltcup Skiflliegen Planica. Auf der Letalnica bratov Gorišek…