Lade Veranstaltungen
Zurück

Die Skispringer kehren beim Weltcup Titisee-Neustadt zurück auf deutschen Boden. Auf dem Programm stehen zwei Einzelwettbewerbe. Die Weltcup-Springen finden auf der Hochfirstschanze statt, die eine Hillsize von 142 Metern hat. Den Schanzenrekord hält der Slowene Domen Prevc mit 148 Metern.

Weltcup Titisee-Neustadt: Das Programm

Freitag, 17.01.2020: 

Qualifikation HS 142

Samstag, 18.01.2020:

Einzel HS 142

Sonntag, 19.01.2020:

Qualifikation + Einzel HS 142

Die Skispringer reisen von Deutschland weiter nach Polen. Beim Weltcup Zakopane treten Kamil Stoch und seine Teamkollegen vor heimischem Publikum an.

 


Veranstaltungsort:

Hochfirstschanze, Schützenstraße 100
79822 Titisee-Neustadt, Deutschland

WEITERE EVENTS

Freitag 20. März / Sonntag 22. März

FIS Weltcup Langlauf Canmore

Mit dem Weltcup Langlauf Canmore endet die Saison 2019/20 im Skilanglauf. Spätestens hier entscheidet sich, wer die Kristallkugeln mit nach…

Freitag 20. März / Sonntag 22. März

FIS Weltcup Skispringen Chaikovsky

Der Weltcup Skispringen Chaikovsky ist das Finale der Weltcupsaison 2019/2020 im Skispringen der Damen. Spätestens hier fällt die Entscheidung um die große Kristallkugel.…

Freitag 20. März / Sonntag 22. März

BMW IBU Weltcup Biathlon Oslo

BMW IBU Weltcup Biathlon Oslo (NOR) Auch diesen März kommen die Biathlon-Stars wieder nach Norwegen. Am Holmenkollen in Oslo findet…