Lade Veranstaltungen
Zurück

Das Springen der Vierschanzentournee Garmisch-Partenkirchen: Zum traditionellen Weltcup in Garmisch-Partenkirchen, dem zweiten Event im Rahmen der weltbekannten Vierschanzentournee, strömen Jahr für Jahr über 25.000 Besucher ins Olympia Skistadion, um der Weltelite der Skispringer zuzujubeln. Doch nicht nur für Skispringer ist das Neujahrsskispringen ein jährliches Highlight, auch für Skisprungfans stellt diese Sportgroßveranstaltung jährlich einen unvergesslichen Tag dar. Und gibt es einen besseren Start in das neue Jahr als inmitten einer atemberaubenden Bergkulisse am Fuß der 2.962 Meter hohen Zugspitze?

Vierschanzentournee Garmisch-Partenkirchen (GER): Das Programm

Donnerstag, 31.12.2019
HS140 Qualifikation

Freitag, 01.01.2020
HS140

Die nächste Station der Tournee ist das Springen am Bergisel in Innsbruck. Das Dreikönigsspringen in Bischofshofen bildet den Abschluss der Vierschanzentournee.


Veranstaltungsort:

Große Olympiaschanze, Karl-und Martin-Neuner-Platz
82467 Garmisch-Partenkirchen, Bayern
Deutschland

WEITERE EVENTS

Sonntag 5. Dezember 2021

FIS Weltcup Freeski Ruka

Mit dem FIS Weltcup Freeski Ruka starten die Buckelpistenfahrer/-innen in die neue Saison. Los geht es Anfang Dezember im Osten…

Freitag 26. März 2021 / Sonntag 28. März 2021

FIS Weltcup Skispringen Chaikovsky Damen

Während die Weltcupsaison 2020/2021 der Herren in Planica endet, heist es bei den Damen auf der Sneschinka in Chaikovsky ein…

Donnerstag 25. März 2021 / Samstag 27. März 2021

FIS Weltcup Freeski Silvaplana

Die letzte Station im Freeski-Weltcup-Kalender 2020/2021 ist der FIS Weltcup Freeski Silvaplana. Bereits in der Saison 2018/2019 fand hier das…