Lade Veranstaltungen
Zurück

Jahr für Jahr ist die Vierschanzentournee Oberstdorf ein Zuschauermagnet und ein Muss für jeden Wintersport-Fan. Bereits zum 69. Mal in Folge beginnt die prestigeträchtigste Skisprungserie der Welt traditionell in Oberstdorf. Tausende Skisprungfans aus aller Welt werden kurz vor Jahreswechsel in der Audi Arena Oberstdorf mitfiebern und die Top-Athleten anfeuern und feiern! Lokalmatador Karl Geiger zeigte hier letztes Jahr sein Können und landete beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf auf Platz 2!

Keine Frage: Wer die Faszination Skispringen erleben möchte und wer Spitzensport der Extraklasse sehen will, der sollte in Oberstdorf dabei sein.

Vierschanzentournee Oberstdorf (GER): Das Programm

Montag, 28.12.2020
HS137 Qualifikation

Dienstag, 29.12.2020
HS137

Nächste Station der Vierschanzentournee ist das Neujahrsspringen im Olympia-Skistadion in Garmisch. Im neuen Jahr folgen das Springen am Bergisel in Innsbruck und das Dreikönigsspringen in Bischofshofen.


Veranstaltungsort:

Am Faltenbach 27
87561 Oberstdorf, Bayern
Deutschland

WEITERE EVENTS

Sonntag 5. Dezember 2021

FIS Weltcup Freeski Ruka

Mit dem FIS Weltcup Freeski Ruka starten die Buckelpistenfahrer/-innen in die neue Saison. Los geht es Anfang Dezember im Osten…

Freitag 26. März 2021 / Sonntag 28. März 2021

FIS Weltcup Skispringen Chaikovsky Damen

Während die Weltcupsaison 2020/2021 der Herren in Planica endet, heist es bei den Damen auf der Sneschinka in Chaikovsky ein…

Donnerstag 25. März 2021 / Samstag 27. März 2021

FIS Weltcup Freeski Silvaplana

Die letzte Station im Freeski-Weltcup-Kalender 2020/2021 ist der FIS Weltcup Freeski Silvaplana. Bereits in der Saison 2018/2019 fand hier das…