Lade Veranstaltungen
Zurück

Unterhalb des größten Berges der Alpen, dem Mont Blanc, geht es für die deutschen Athleten beim FIS Weltcup Ski Alpin Chamonix in die nächste Runde. Es werden eine Abfahrt und ein Parallel-Riesenslalom in der Region Auvergne-Rhône-Alpes ausgetragen.
Nach den neuen Regeln der FIS wird vor dem Parallel-Riesenslalom eine Qualifikation ausgetragen. Die besten qualifizieren sich ähnlich wie bei den Sprints im Skilanglauf für die K.o.-Runde. Hier glänzte Alexander Schmid in der vergangenen Saison mit einem herausragenden dritten Platz!

FIS Weltcup Ski Alpin Chamonix (FRA): Das Programm

Samstag, 30.01.2021
Abfahrt Herren

Sonntag, 31.01.2021
Parallel-Riesenslalom Herren

Die DSV Athletinnen gehen zuhause in Garmisch-Partenkirchen an den Start und bezwingen die traditionsreiche Kandahar.
Für die Alpinen Herren geht es ebenfalls zurück nach Deutschland zum Heimweltcup in Garmisch-Partenkirchen.


Veranstaltungsort:

Kandahar Chamonix
Chamonix, Frankreich

WEITERE EVENTS

Sonntag 5. Dezember 2021

FIS Weltcup Freeski Ruka

Mit dem FIS Weltcup Freeski Ruka starten die Buckelpistenfahrer/-innen in die neue Saison. Los geht es Anfang Dezember im Osten…

Freitag 26. März 2021 / Sonntag 28. März 2021

FIS Weltcup Skispringen Chaikovsky Damen

Während die Weltcupsaison 2020/2021 der Herren in Planica endet, heist es bei den Damen auf der Sneschinka in Chaikovsky ein…

Donnerstag 25. März 2021 / Samstag 27. März 2021

FIS Weltcup Freeski Silvaplana

Die letzte Station im Freeski-Weltcup-Kalender 2020/2021 ist der FIS Weltcup Freeski Silvaplana. Bereits in der Saison 2018/2019 fand hier das…