Lade Veranstaltungen
Zurück

Mit dem Weltcup Skispringen Ruka steht die zweite Station im Saisonverlauf auf dem Programm. Die Skispringer reisen in den hohen Norden und kämpfen auf der tückischen Schanze im finnischen Kuusamo um den Sieg. Stefan Kraft aus Österreich und der Japaner Ryoyu Kobayashi halten mit jeweils 147,5 Metern den Schanzenrekord.

FIS Weltcup Skispringen Ruka (FIN): Das Programm

Freitag, 27.11.2020
Qualifikation HS142

Samstag, 28.11.2020
HS142

Sonntag, 29.11.2020
HS142

Die nächsten Sprünge finden am Skisprungschanzenkomplex Aist in Nizhny Tagil statt.


Veranstaltungsort:

Ruka Ski Resort, Rukankyläntie 8
93825 Kuusamo, Finnland

WEITERE EVENTS

Sonntag 5. Dezember 2021

FIS Weltcup Freeski Ruka

Mit dem FIS Weltcup Freeski Ruka starten die Buckelpistenfahrer/-innen in die neue Saison. Los geht es Anfang Dezember im Osten…

Freitag 26. März 2021 / Sonntag 28. März 2021

FIS Weltcup Skispringen Chaikovsky Damen

Während die Weltcupsaison 2020/2021 der Herren in Planica endet, heist es bei den Damen auf der Sneschinka in Chaikovsky ein…

Donnerstag 25. März 2021 / Samstag 27. März 2021

FIS Weltcup Freeski Silvaplana

Die letzte Station im Freeski-Weltcup-Kalender 2020/2021 ist der FIS Weltcup Freeski Silvaplana. Bereits in der Saison 2018/2019 fand hier das…