Lade Veranstaltungen
Zurück

Für die Abfahrer geht es beim Weltcup Zermatt-Cervinia in neue Gefilde. Auf der neuen Strecke „Gran Becca“ kämpfen die Herren um den Sieg und wertvolle Weltcuppunkte. Wer bewältigt die unbekannte Piste am Matterhorn am besten? Der Start auf fast 4000 Meter Höhe macht es noch schwieriger.

Die DSV-Abfahrer hoffen auf das Comeback von Thomas Dreßen nach langwieriger Verletzungspause. Aber auch Andreas Sander, Simon Jocher, Josef Ferstl, Romed Baumann und Dominik Schwaiger wollen wieder auf sich aufmerksam machen.

FIS Weltcup Zermatt-Cervinia (SUI): Das Programm

Samstag, 28.10.2022
Abfahrt Herren

Sonntag, 29.10.2022
Abfahrt Herren

Die Abfahrer haben im Anschluss knapp einen Monat Wettkampfpause. In den schnellen Disziplinen geht es Ende November in Lake Louise weiter.


Veranstaltungsort:

Matterhorn
Zermatt, Schweiz

WEITERE EVENTS

Donnerstag 30. März 2023 / Sonntag 2. April 2023

FIS Weltcup Skifliegen Planica

Die Herren machen halt beim Weltcup Skifliegen Planica. Auf der Letalnica bratov Gorišek kämpfen die Athleten ein letztes Mal in…

Samstag 25. März 2023 / Montag 27. März 2023

FIS Weltcup Langlauf Lahti

Beim FIS Weltcup Langlauf Lahti befinden sich die Sportlerinnen und Sportler auf historischem Boden für den Nordischen Skisport. Hier fand…

Samstag 25. März 2023 / Sonntag 26. März 2023

FIS Weltcup Nordische Kombination Lahti Herren

Der FIS Weltcup Nordische Kombination Lahti findet dieses Jahr zum Saisonfinale statt. Die Sporthauptstadt Finnlands mit der berühmten Salpausselkä-Schanze ist ein…