La Dolce Vita in Cortina d’Ampezzo

„Ich habe mich wirklich sehr auf die WM in Cortina d’Ampezzo gefreut, das war jetzt meine sechste Teilnahme in Folge. Die erste war in Garmisch, ab da bin ich durchgehend jedes Mal dabei gewesen, und es ist immer etwas Besonderes. Dieses Jahr war es ein anderes Gefühl als sonst. Am Ende geht es aber doch darum, wer am schnellsten den Hang runterfährt..“

Lena Dürr
alpine Skirennfahrerin

1956, vor 65 Jahren, fanden in diesem malerischen Örtchen in den Ampezzaner Dolomiten die olympischen Winterspiele statt. Erfolgreichster Athlet war damals Toni Sailer, der in allen drei Alpin-Disziplinen und die nur für die Weltmeisterschaftswertung geltende Goldmedaille in der Kombination für sich entscheiden konnte. Damals traten die Bundesrepublik Deutschland und die DDR zum ersten Mal gemeinsam auf. Die einzige Goldmedaille für das Gesamtdeutsche Team konnte Rosa „Ossi“ Reichert im Riesenslalom einfahren. Schon seit 1974 ist Cortina d’Ampezzo mit der Strecke Olimpia delle Tofane fester Bestandteil im Weltcupkalender der Damen. Viktoria Rebensburg fuhr hier in den Jahren 2015 und 2016 aufs Podium, den letzten deutschen Sieg fuhr Maria Höfl-Riesch 2014 ein. Und keiner kommt vorbei an den sage und schreibe zwölf Siegen von Lindsey Vonn. Die erste alpine Skiweltmeisterschaft fand hier im Jahr 1932 statt. Dieses Jahr kehren die DSV-Athleten zurück.

Ich habe hier einige Tipps für dich, wie du den Weltcup- und Weltmeisterschafts-Ort in vollen Zügen genießen kannst! Von Tradition mit bester Dolomiten-Kulisse über waghalsige Abfahrten bis hin zu Wellness hoch oben – Cortina d’Ampezzo hat so einiges zu bieten!

Top things to do in Cortina d’Ampezzo

  • Das Rifugio Col Gallina kannst du mit Ski oder Shcneeschuhen erreichen.
  • Genieße den italienischen Flair bei deinem Besuch in Cortina d'Ampezzo.
  • In Cortina gibt es unzählige Möglichkeiten für Skitourengeher.
  • Die bestens präparieren Pisten laden zu einigen rasanten Abfahrten ein.
  • Vom Sessellift aus gibt es ein atemberaubendes Panorama über die Umgebung von Cortina.
  • Entspannung und Erholung hoch über Cortina d'Ampezzo.

Auf Medaillenkurs

Wie in den Stein gemeißelt schmiegt sich die Olimpia delle Tofane an den Gipfel des Tofana. Über den Tofanaschuss, die steilste Stelle im Skiweltcup der Frauen mit rund 65 %, geht es von 2.320 hm hinunter bis auf 1.560 hm. Die Piste schlängelt sich über die Traverse hinab ins Tal. Für Herren startet das Rennen auf 2.400 hm. Ebenfalls über den Tofanaschuss geht es hinab ins Tal. Doch für die Herren wurde eine neue Strecke angelegt. Über den Vertigine-Sprung, den Canalone-Schuss und zwei weitere Sprünge führt sie der Weg auf das auf 1.560 hm gelegene Ziel. Wenn du dich traust, kannst auch du bei deinem Besuch in Cortina d’Ampezzo die über 60 % steilen Hänge bezwingen. Kira Weidle, Romed Baumann und Andreas Sander haben bei der diesjährigen Weltmeisterschaft gezeigt, wie es geht. Magst du es lieber nicht so steil, dann solltest du auf die Corso Italia – hier geht es um „vedere e farsi vedere“ – sehen und gesehen werden.

Mehr Infos

Einkehrschwung will geübt sein

Der Spagat zwischen einfachem Bergleben und Luxus klappt in Cortina d’Ampezzo ganz gut. Die alteingesessenen Familien und Vorsteher der sechs Gemeindebezirke haben ein Auge darauf, welche Investoren kommen dürfen und welche außen vor bleiben. Das kannst du auch am Rifugio Col Druscié sehen. Du solltest dort unbedingt die „Frittelle di Mele“ probieren. Das sind kleine Apfelküchlein und das offizielle Dessert des Gemeindebezirks Cadin. Die Wirte der Nobel-Skihütten entstammen hier meist aus Bergführer-Familien, bei denen die wilde Natur nicht nur tolle Instagram-Bilder sind, sondern die Hauptrolle in ihrem Leben spielt. Die Alpinisten hingegen kehren besonders gerne im Rifugio Averau im Cinque-Torri-Gebiet ein. Hier findest du die besten Wildgerichte auf der Karte. An unseren freien Tagen während der Weltmeisterschaft und auch bei den Weltcups lassen wir es uns nicht nehmen, auch in den Genuss der tollen Küche zu kommen. Ich empfehle dir hier die Tagliata vom Hirsch – zum niederknien.

Mehr Infos

Vita italiano – Genuss auf den Pisten

Die Italiener sind bekannt für ihre Tradition. Sie sind Genießer – und dass auch beim Skifahren. Bis 13 Uhr sind sie alle auf den Pisten, doch dann musst du schnell sein. Schnapp dir einen der Liegestühle in der Sonne und genieße den Ausblick! Dazu noch einen kleinen Happen essen, zum Beispiel Ravioli mit Rote-Beete-Füllung, Mohn und Butter. Auch wenn der Tofana-Mittelgipfel verlockend erscheint, würde ich ihn dir nicht für ein Sonnenbad empfehlen. Auf 3.244 hm weht selbst im Frühjahr noch ein kalter Wind. Zusammen mit den anderen Athleten nutzen wir hierfür am liebsten eine der vielen anderen Hütten!

Mehr Infos

Winterwandern rund um die 3 Zinnen

Abseits der Pisten gibt es auch so einiges zu erleben. Am besten kannst du die Natur rund um Cortina d’Ampezzo mit den Schneeschuhen erkunden. Ob eine Wanderung zum Col die Bos oder die Erklimmung der drei Zinnen   – hier ist für alle Könnensstufen etwas dabei. Solltest du lieber nur einen kleinen Ausflug zu einer entlegenen Berghütte machen wollen, kannst du zur Almhütte Malga Federa oder auch zur Malga Peziè de Parù wandern. Es gibt wirklich unzählige Möglichkeiten, das Umland zu entdecken!

Mehr Infos

Wellness für die Seele

In Cortina, der Königin der Dolomiten, findest du neben Wellness für die Seele auch die perfekten Möglichkeiten, deinem Körper etwas Gutes zu tun. Nach einem anstrengenden Wettkampftag bietet Cortina viele Hotels mit einem Wellness-Bereich oder Gesundheitseinrichtungen, die auch für externe Gäste geöffnet sind. Inmitten des atemberaubenden Panoramas des UNESCO-Welterbes. und umgeben von schneebedecken Bergen kannst du unter anderem auf der Scoiattoli Berghütte in einem Holz-Whirlpool entspannen.

Mehr Infos

Unterkünfte für jeden Geldbeutel

Auch wenn in diesem Jahr keine Zuschauer und Fans vor Ort sein dürfen, hat Cortina d’Ampezzo nichts von seinem Charme verloren. Ich habe hier zwei tolle Übernachtungsmöglichkeiten für dich. Zum einen unser Hotel während der WM und eine zweite Unterkunft, die dich umhauen wird.

€€ Hotel Mirage Cortina***

Das DSV-Team ist im Hotel Mirage untergebracht. Das super leckere Essen und der gigantische Ausblick sind jede Reise wert! Vom Swimming-Pool, über Sauna bis hin zur gemütlichen Terrasse bekommst du hier alles, was dein Herz höher schlagen lässt!

  • Das Hotel Mirage ist Dreh- und Angelpunkt für die deutschen Athleten während der Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d'Ampezzo.
  • Ruhe finden die Athleten in den gemütlichen Zimmern des Hotel Mirage in Cortina d'Ampezzo.
  • Erholung und Regeneration bietet der Pool im Hotel Mirage.
Hotel Mirage Cortina****

Località Peziè, 118
IT – 32043 Cortina d’Ampezzo
Tel.  +39 0436868510
info@miragecortina.com

€€€ Starlight Room

Du träumst von einer Nacht unterm Sternenhimmel? Der Starlight Room Dolomites 360 bietet dir genau das. Du hast einen 360°-Rund-um-Blick über die Dolomiten. Diese Unterkunft lässt dich den Alltagsstress auf alle Fälle vergessen!

  • Wie im siebten Himmel schläft es sich im Starlight Room in Cortina.
  • Genieße einen unverbauten Sonnenaufgang bei deinem Besuch in der italienischen Gemeinde Cortina d'Ampezzo.
  • Hier kannst du hoch oben am Berg in Cortina d'Ampezzo schlafen.
Starlight Room Dolomites 360

Rifugio Col Gallina Sas di Campigotto Raniero
Passo Falzarego, 2
IT – 32043 Cortina d’Ampezzo
Tel. +39 339 4425105

Anreise

  • Mit dem Auto (von München)
  • 305 km, Fahrzeit: 4h 30min
  1. Folge der A95 Richtung Garmisch-Partenkirchen
  2. Weiter auf der B2 nach Österreich
  3. Folge der B177 bis zur Beschilderung in Richtung A12/E60/Er33/Italien/)Innsbruch/IBozen/Brenner
  4. Nimm die Auffahrt A13/E45 Richtung E533/Bozen/Brenner
  5. Bleibe auf der E45 ibs zur Ausfahrt Brixen-Pustertal. Foilge der Pustertaler Staatstraße bis nach Toblach.
  6. Nimm am Kreisverkehr die erste Ausfahrt und folge der Straße bis nach Cortina d’Ampezzo
  • Flughafen in der Nähe

@Treviso (137 km)

@Venezia (148 km)

@Innsbruck (164km)

 

Bleibt neugierig, fit und gesund!

Save Travels! #SkiDeutschland

Alles auf Anfang bei der Wintersaison 2019/20?

Deutschlands Biathleten im Jahre Eins nach Laura Dahlmeier – Nordischer Skisport mit Zwischenjahr – Antholz, Vierschanzentournee und Skiflug-WM sind die ...

Geschützt: Head to Head: Das Gesetz der Serie

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein: Passwort:

Entdecke die unterschiedlichen Seiten des Wallis: Saastal, Nendaz/Veysonnaz, Leukerbad

Erlebe die Vielseitigkeit des Wallis in Saas-Fee/Saastal, Leukerbad und Nendaz/Veysonnaz!

Schneesport schaut hin: Prävention sexualisierter Gewalt

Gegen sexualisierte Gewalt: Mit einer Broschüre und einem E-Learning-Modul geben wir zusammen mit Snowboard Germany praxisnahe und umsetzbare Empfehlungen zur Prävention und Intervention.

Die Checkliste: Was ein Fan beim Ski Weltcup als Zuschauer braucht

Die Checkliste für deinen Stadion Ski Weltcup-Besuch im Winter Egal ob du dich auf den Biathlon in Oberhof oder Ruhpolding ...

Huskywanderung mit den „Wölfen“ vom Val de They

Bei der Huskywanderung in Morgins bildete die DSV Skifamilie eine Einheit mit ihren vierbeinigen Begleitern! Höchstleistungssport für Mensch und Tier!

Durch die Région Dents du Midi mit dem E-Bike und der DSV Skifamilie

Mit dem E-Bike ging es für die threeGENERATIONS über Stock und über Stein durch die Région Dents du Midi!

Mehr Beiträge anzeigen

Entdecke die unterschiedlichen Seiten des Wallis: Saastal, Nendaz/Veysonnaz, Leukerbad

Erlebe die Vielseitigkeit des Wallis in Saas-Fee/Saastal, Leukerbad und Nendaz/Veysonnaz!

Schneesport schaut hin: Prävention sexualisierter Gewalt

Gegen sexualisierte Gewalt: Mit einer Broschüre und einem E-Learning-Modul geben wir zusammen mit Snowboard Germany praxisnahe und umsetzbare Empfehlungen zur Prävention und Intervention.

Huskywanderung mit den „Wölfen“ vom Val de They

Bei der Huskywanderung in Morgins bildete die DSV Skifamilie eine Einheit mit ihren vierbeinigen Begleitern! Höchstleistungssport für Mensch und Tier!

Durch die Région Dents du Midi mit dem E-Bike und der DSV Skifamilie

Mit dem E-Bike ging es für die threeGENERATIONS über Stock und über Stein durch die Région Dents du Midi!

Kräuterwanderung: Die Wildpflanzen der Région Dents du Midi

Arnika, Brennessel und Co. lernte die DSV Skifamilie bei einer Kräuterwanderung in der Région Dents du Midi kennen.

View-Point-Wanderung im UNESCO Weltkulturerbe mit der DSV Skifamilie

Bei der View-Point-Wanderung haben die threeGENERATIONS der DSV Skifamilie den großen Aletschgletscher fest im Blick! Und auch das Abenteuer kam bei einer rasanten Abfahrt mit den Mountaincarts nicht zu kurz!

Mehr Beiträge anzeigen

Schneesport schaut hin: Prävention sexualisierter Gewalt

Gegen sexualisierte Gewalt: Mit einer Broschüre und einem E-Learning-Modul geben wir zusammen mit Snowboard Germany praxisnahe und umsetzbare Empfehlungen zur Prävention und Intervention.

Die Checkliste: Was ein Fan beim Ski Weltcup als Zuschauer braucht

Die Checkliste für deinen Stadion Ski Weltcup-Besuch im Winter Egal ob du dich auf den Biathlon in Oberhof oder Ruhpolding ...

Die DSV Alpin Nachwuchs-Camps 2021

Begeisterung am Skirennsport wecken und forcieren, neue Freundschaften unter Gleichgesinnten knüpfen und die Skitechnik in den Toren und im freien Fahren mit ambitionierten Trainern verbessern - das sind die Ziele der DSV Alpin Nachwuchs-Camps.

Klein & Groß – ein Trainingstag für Kinder und WM-Stars

Die WM-Stars aus Cortina d’Ampezzo absolvierten am Samstag, den 17.7.2021, einen gemeinsamen Trainingswettkampf mit Kindern aus ihrem jeweiligen Skiclub. Hintergrund dieser Aktion ist die pandemiebedingte Zwangspause der Nachwuchsfahrer*innen in der vergangenen Saison. Die Kinder der U10-Klasse und jünger konnten im vergangenen Winter weder im Schnee trainieren noch Rennen absolvieren.

Der Winter der Alpinen: Positive Saisonbilanz mit Verbesserungspotenzial

Die deutschen Alpinen sind gut durch den Pandemie-Winter gekommen und haben die sportlichen Erwartungen zum Teil übertroffen. Wir blicken auf die Alpin-Saison 2020/2021 zurück. #SkiDeutschland

Cortina 2021: Silber-Glanz in den Dolomiten

Die deutschen Alpinen haben die Erwartungen bei der WM in Cortina d’Ampezzo mit vier Medaillen weit übertroffen. So erfolgreich waren sie zuletzt bei den Titelkämpfen 2013 gewesen. „Viele kleine Dinge haben zusammengepasst.“

Mehr Beiträge anzeigen

Schneesport schaut hin: Prävention sexualisierter Gewalt

Gegen sexualisierte Gewalt: Mit einer Broschüre und einem E-Learning-Modul geben wir zusammen mit Snowboard Germany praxisnahe und umsetzbare Empfehlungen zur Prävention und Intervention.

Die Checkliste: Was ein Fan beim Ski Weltcup als Zuschauer braucht

Die Checkliste für deinen Stadion Ski Weltcup-Besuch im Winter Egal ob du dich auf den Biathlon in Oberhof oder Ruhpolding ...

Saisonbilanz: Der Ski Cross Winter 2020/21

Podestplätze, Rennausfälle, Verletzungen und ein furioses Weltcup-Finale – das war die Ski Cross Saison 2020/2021. Zusammengefasst: Eine Saison mit vielen Höhen und Tiefen. Die Zwei Rückkehrer Daniel Bohnacker und Tim Hronek befinden sich auf einem guten Weg. Nicht zu vergessen sind: 6 Podestplätze in 7 Rennen. Das Team ist auf jeden Fall vorne mit dabei! Drei Verletzte mussten die Saison vorzeitig beenden. Davon waren leider auch die beiden Damen im Team betroffen.

Jetzt neu: DSV Mannschaftskarten 2020

Die Mannschaftskarten der Saison 2020/2021 stehen jetzt zur Verfügung. Wir geben einen Einblick in die Zusammensetzung unserer Kader und die Entwicklung der Teams über die Jahre. #SkiDeutschland

Die DSV Wintereinkleidung 2020

Eine DSV-Wintereinkleidung der besonderen Art liegt hinter den über 650 DSV-Athleten, -Trainern und -Betreuern. Vom 12. Bis zum 14. Oktober wurden sie bei Würth, dem Premiumpartner des DSV, auf dem Gelände des Adolf Würth Airports in Schwäbisch-Hall von Kopf mit Fuß ausgestattet.

SKI & BERGE ist unser Magazin vom DSV!

Du kannst die aktuelle Ausgabe kostenlos online direkt lesen. Auch ohne Mitgliedschaft. Das ist unser Geschenk an all die unausgelasteten Ski-Fans. Das jähe Saisonende hat uns alle leider hart getroffen. Jetzt heißt es #zusammenhalten und das Beste draus zu machen.

Mehr Beiträge anzeigen

Schneesport schaut hin: Prävention sexualisierter Gewalt

Gegen sexualisierte Gewalt: Mit einer Broschüre und einem E-Learning-Modul geben wir zusammen mit Snowboard Germany praxisnahe und umsetzbare Empfehlungen zur Prävention und Intervention.

Die Checkliste: Was ein Fan beim Ski Weltcup als Zuschauer braucht

Die Checkliste für deinen Stadion Ski Weltcup-Besuch im Winter Egal ob du dich auf den Biathlon in Oberhof oder Ruhpolding ...

Jetzt neu: DSV Mannschaftskarten 2020

Die Mannschaftskarten der Saison 2020/2021 stehen jetzt zur Verfügung. Wir geben einen Einblick in die Zusammensetzung unserer Kader und die Entwicklung der Teams über die Jahre. #SkiDeutschland

Die DSV Wintereinkleidung 2020

Eine DSV-Wintereinkleidung der besonderen Art liegt hinter den über 650 DSV-Athleten, -Trainern und -Betreuern. Vom 12. Bis zum 14. Oktober wurden sie bei Würth, dem Premiumpartner des DSV, auf dem Gelände des Adolf Würth Airports in Schwäbisch-Hall von Kopf mit Fuß ausgestattet.

Kids Camps powered by PistenBully


Meldet euch bis März zu einem PistenBully Kids Camp an! Denn unter dem Motto „Weg vom PC – raus ...

Freeski Germany Junior Tour 2020

Freeski Germany Junior Tour Für alle Freeskistars von morgen! #freeskigermany #SkiDeutschland #fgjt2020 Die „Freeski Germany Junior Tour 2020“ (FGJT2020) macht in diesem ...

Mehr Beiträge anzeigen

Schneesport schaut hin: Prävention sexualisierter Gewalt

Gegen sexualisierte Gewalt: Mit einer Broschüre und einem E-Learning-Modul geben wir zusammen mit Snowboard Germany praxisnahe und umsetzbare Empfehlungen zur Prävention und Intervention.

Die Checkliste: Was ein Fan beim Ski Weltcup als Zuschauer braucht

Die Checkliste für deinen Stadion Ski Weltcup-Besuch im Winter Egal ob du dich auf den Biathlon in Oberhof oder Ruhpolding ...

Auf die Plätze fertig! – Startschuß für die DSV Nachwuchsathleten

Hochmotiviert und mit kribbeln in den Beinen blicken die jungen Nachwuchsathleten auf die kommende Saison 2021/22 in der es endlich wieder DSV Nachwuchswettbewerbe gibt. Der DSV Schülercup und DSV Jugendcup starten wieder und alle freuen sich darauf.

Saisonbilanz: Der Nordische DSV Winter 2020/21

Der DSV Winter voller Erfolge, Überraschungen, Ausfälle und Spitzenleistungen ganz im Stile des Corona-Jahres ist geschafft. Gezeichnet für die Olympiasaison 2021/22. Wir ziehen Bilanz!

Frauen Skispringen vor nächstem Schritt

"Die Leistungsdichte beim Frauen Skispringen ist zu niedrig, die Qualität des Springens ist noch nicht im breiten Feld angekommen, das ...

Die Leiden der Carina Vogt

Deutschlands erfolgreichste Skispringerin Carina Vogt ist auf der Suche nach der alten Stärke.

Mehr Beiträge anzeigen

Schneesport schaut hin: Prävention sexualisierter Gewalt

Gegen sexualisierte Gewalt: Mit einer Broschüre und einem E-Learning-Modul geben wir zusammen mit Snowboard Germany praxisnahe und umsetzbare Empfehlungen zur Prävention und Intervention.

Die Checkliste: Was ein Fan beim Ski Weltcup als Zuschauer braucht

Die Checkliste für deinen Stadion Ski Weltcup-Besuch im Winter Egal ob du dich auf den Biathlon in Oberhof oder Ruhpolding ...

Auf die Plätze fertig! – Startschuß für die DSV Nachwuchsathleten

Hochmotiviert und mit kribbeln in den Beinen blicken die jungen Nachwuchsathleten auf die kommende Saison 2021/22 in der es endlich wieder DSV Nachwuchswettbewerbe gibt. Der DSV Schülercup und DSV Jugendcup starten wieder und alle freuen sich darauf.

Round 2: Die 3000m DSV-Challenge startet wieder!

Die Sommerleistungskontrolle der Langläufer über 3000m findet in ganz Deutschland statt. Seid auch ihr bei der Challenge dabei!

Saisonbilanz: Der Nordische DSV Winter 2020/21

Der DSV Winter voller Erfolge, Überraschungen, Ausfälle und Spitzenleistungen ganz im Stile des Corona-Jahres ist geschafft. Gezeichnet für die Olympiasaison 2021/22. Wir ziehen Bilanz!

DSV Skilanglauf Winterchallenge: 5000m gegen uns

In der DSV Winterchallenge fordert Dich unsere Skilanglauf-Nationalmannschaft heraus, 5000m gegen sie zu laufen. Es gibt viele tolle Preise zu gewinnen!

Mehr Beiträge anzeigen

Schneesport schaut hin: Prävention sexualisierter Gewalt

Gegen sexualisierte Gewalt: Mit einer Broschüre und einem E-Learning-Modul geben wir zusammen mit Snowboard Germany praxisnahe und umsetzbare Empfehlungen zur Prävention und Intervention.

Die Checkliste: Was ein Fan beim Ski Weltcup als Zuschauer braucht

Die Checkliste für deinen Stadion Ski Weltcup-Besuch im Winter Egal ob du dich auf den Biathlon in Oberhof oder Ruhpolding ...

Auf die Plätze fertig! – Startschuß für die DSV Nachwuchsathleten

Hochmotiviert und mit kribbeln in den Beinen blicken die jungen Nachwuchsathleten auf die kommende Saison 2021/22 in der es endlich wieder DSV Nachwuchswettbewerbe gibt. Der DSV Schülercup und DSV Jugendcup starten wieder und alle freuen sich darauf.

Saisonbilanz: Der Nordische DSV Winter 2020/21

Der DSV Winter voller Erfolge, Überraschungen, Ausfälle und Spitzenleistungen ganz im Stile des Corona-Jahres ist geschafft. Gezeichnet für die Olympiasaison 2021/22. Wir ziehen Bilanz!

WM Resümee: König Karl hält (Oberst-)Hof

Geiger überragt – Norwegen dominiert Nationenwertung – Tolle WM Gastgeber! Wir blicken auf die WM in Oberstdorf zurück und ziehen Resümee.

Die WM im Allgäu: Zwischen Vorsicht und Weitsicht

Jahrelang haben sie in Oberstdorf auf diese Heim-WM hingearbeitet. Strecken und Schanzen wurden saniert, Konzepte für die Fans entwickelt, an Rahmenprogrammen gebastelt. Jetzt ist es endlich soweit!

Mehr Beiträge anzeigen

Geschützt: Head to Head: Das Gesetz der Serie

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein: Passwort:

Schneesport schaut hin: Prävention sexualisierter Gewalt

Gegen sexualisierte Gewalt: Mit einer Broschüre und einem E-Learning-Modul geben wir zusammen mit Snowboard Germany praxisnahe und umsetzbare Empfehlungen zur Prävention und Intervention.

Die Checkliste: Was ein Fan beim Ski Weltcup als Zuschauer braucht

Die Checkliste für deinen Stadion Ski Weltcup-Besuch im Winter Egal ob du dich auf den Biathlon in Oberhof oder Ruhpolding ...

Auf die Plätze fertig! – Startschuß für die DSV Nachwuchsathleten

Hochmotiviert und mit kribbeln in den Beinen blicken die jungen Nachwuchsathleten auf die kommende Saison 2021/22 in der es endlich wieder DSV Nachwuchswettbewerbe gibt. Der DSV Schülercup und DSV Jugendcup starten wieder und alle freuen sich darauf.

Biathlon Climate Challenge: Sei aktiv für die Umwelt!

Unterstütze "Team Franziska Preuß" und helfe mit, 100.000 Bäume zu pflanzen.

Biathlon: Voller Fokus auf Peking

Franziska Preuß hervorragende Weltcup-Gesamt-Dritte Der vorolympische Winter brachte für die Deutschen ein Auf und Ab. In der Vorbereitung auf ...

Mehr Beiträge anzeigen
Jetzt
Ticket
kaufen!