Mit der DSV Fan-Tour zur Nordischen Ski-WM 2019 in Seefeld/Innsbruck

Mittendrin statt nur dabei: Mit der DSV Fan-Tour können Sie live mitfiebern, wenn die rund 700 Top-Athleten aus 60 Nationen in Seefeld und am geschichtstrĂ€chtigen Bergisel in Innsbruck in 21 Wettbewerben um die heiß begehrten Medaillen kĂ€mpfen!

Bei den letzten Nordischen Ski-Weltmeisterschaften 2017 im finnischen Lahti brillierte Deutschland als zweit erfolgreichste Nation mit elf Medaillen, davon sechs goldene. Und wie gerne erinnern wir uns zurĂŒck, als Johannes Rydzek alle vier Goldmedaillen in der Nordischen Kombination gewann – zwei in Einzel-Disziplinen und zwei weitere in Mannschaftswettbewerben – und damit als erfolgreichster Kombinierer in die WM-Geschichte einging. Ob die Olympiasieger Johannes Rydzek und Eric Frenzel bei der Ski-WM 2019 in Seefeld wieder Rekorde brechen? Auch die Skispringerinnen und Skispringer blicken mit dreimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze auf eine erfolgreiche WM 2017 zurĂŒck und steigern die Hoffnung auf viele goldene Momente in Seefeld.

Ein spannender Wettkampf ist auf jeden Fall garantiert!

Genauere Infos und Termine zu den einzelnen WettkÀmpfen können auf den jeweiligen Eventseiten nachgelesen werden:

Die DSV-Fan-Touren bringen Sie dabei an insgesamt fĂŒnf Wettkampftagen mit dem Reisebus zur Bergisel-Großschanze in Innsbruck und auf den Seefelder Plateau.

DSV Fan-Tour

DSV Fan-Tour: Fan-Pakete inklusive Eintrittskarte, FrĂŒhstĂŒck und Fan-Überraschung

Neben der Hin- und RĂŒckfahrt im Reisebus beinhalten die Fan-Pakete die Eintrittskarte, ein FrĂŒhstĂŒck im Bus sowie eine kleine Fan-Überraschung. Die Fan-Pakete sind ab € 128,- pro Person erhĂ€ltlich.

Zweimal Innsbruck, dreimal Seefeld

Zur Auswahl stehen DSV Fan-Touren zu den WM-Entscheidungen im Skisprung der Herren an der Großschanze am Bergisel in Innsbruck (23. und 24. Februar), sowie zu drei Top-WM-Tagen mit jeweils mindestens zwei Medaillen-Entscheidungen in Seefeld (28. Februar, 1. MĂ€rz und 2. MĂ€rz).

Bequem zusteigen: Jeweils zwei Routen nach Seefeld und Innsbruck
Die DSV Fan-Touren zu den Entscheidungen in Seefeld und Innsbruck verkehren auf jeweils zwei Routen:

Route 1 nach Seefeld (28.02, 01.03 und 02.03):
Stuttgart – Kempten – Seefeld

Route 2 nach Seefeld (28.02, 01.03 und 02.03):
MĂŒnchen – Sindelsdorf – Garmisch-Partenkirchen – Seefeld

Route 1 nach Innsbruck (23.02 und 24.02.2018):
Stuttgart – Kempten – Innsbruck

Route 2 nach Innsbruck (23.02 und 24.02.2018):
MĂŒnchen – Rosenheim – Innsbruck

Anmeldung zur DSV Fan-Tour

Sichern Sie sich jetzt einen Platz in den DSV-Fanbussen und unterstĂŒtzen Sie die Deutschen Stars vor Ort! Alle weiteren Informationen und Möglichkeit zur direkten Buchung gibtÂŽs hier.

Die DSV Fan-Touren organisiert der Deutsche Skiverband gemeinsam mit FC Bayern Tours.

ErnĂ€hrung ist das A und O fĂŒr Sportler

alle Sportler:innen mĂŒssen sich ihren spezifischen BedĂŒrfnissen gerecht ernĂ€hren. Doch das ist wĂ€hrend der Wettkampfphasen und in den HotelkĂŒchen im Weltcup oder bei Olympischen Spielen in der Mensa gar nicht so einfach.

Lernen von den Besten: Langlaufen mit Steffi Böhler

Steffi Böhler, Olympia- und WM-Medaillengewinnerin gibt auf den Loipen von Ruhpolding wertvolle Tipps fĂŒr fortgeschrittene LanglĂ€ufer. Wie stehe ich zentral auf dem Ski? Wie skate ich effizient? Welcher Rhythmus empfiehlt sich bei Anstiegen? Wie gleite ich kraftsparend? Mittags wird in einer gemĂŒtlichen SkihĂŒtte neue Kraft getankt und gefachsimpelt. Ein runder Langlauftag fĂŒr alle die zukĂŒnftig leichter lang Laufen wollen.

Lernen von den Besten: Skifahren mit Fritz Dopfer

Lernen von den Besten – ein Skitag mit dem ehemaligen Weltcupfahrer und Vizeweltmeister im Slalom Fritz Dopfer in Garmisch-Partenkirchen, dem grĂ¶ĂŸten Skigebiet Deutschlands und DSV-TrainingsstĂŒtzpunkt.

Das ist unser DKB Kader mit Perspektive 2021

Unser DKB Kader mit Perspektive. 10 Biathletinnen und Biathleten des DSV, die bereit sind. Bereit, alles zu geben. Bereit fĂŒr den Sprung an die Spitze.

Ski Cross Kids Camp powered by PistenBully‹

Meldet euch zum PistenBully Kids Camp an! Denn unter dem Motto „Weg vom PC – raus in den Schnee“ ...

Trainieren mit den Profis: DSV Freeski Sommercamp 2023

Du willst diesen Winter auf der Piste mit neuen Tricks ĂŒberzeugen? Dann bist du beim DSV Freeski Sommercamp genau richtig. An insgesamt fĂŒnf Trainingstagen in Berchtesgaden und im Banger Park Scharnitz kannst du mit den Profis trainieren und dein Trick-Repertoire erweitern.

„Ein kleines Familienfest“: Die DSV-Sommereinkleidung 2023

Mit der Sommereinkleidung fiel der offizielle Startschuss fĂŒr die Sommersaison 2023. 650 Athleten, Trainer und Betreuer wurden von Kopf bis Fuß ausgestattet.

Zur Belohnung ein Trainingscamp mit Linus Straßer

Wie könnte man die Skisaison besser abschließen als mit einer Trainingsstunde beim eigenen Idol? Drei Tage Training und Spaß ...

Du + dein Bike + Kronplatz = einfach legendÀr!

Plane jetzt den nÀchsten Mountainbike-Urlaub in Kronplatz: Abwechslung zwischen Marmolata, Drei Zinnen, SeitentÀlern & Waldtrails garantiert.

WM-Licht und Tournee-Schatten

Deutsche Skispringer erleben einen Winter mit Höhen bei der Weltmeisterschaft in Planica und Tiefen bei der Vierschanzentournee.

Saalfelden Leogang: Region der Kontraste

Saalfelden verbindet LĂ€ndlichkeit und UrbanitĂ€t inmitten der Alpen - mit 150 Loipenkilometern hat sich Saalfelden außerdem zu einer Langlauf-Hochburg entwickelt.

Mehr BeitrÀge anzeigen

„Ein kleines Familienfest“: Die DSV-Sommereinkleidung 2023

Mit der Sommereinkleidung fiel der offizielle Startschuss fĂŒr die Sommersaison 2023. 650 Athleten, Trainer und Betreuer wurden von Kopf bis Fuß ausgestattet.

Du + dein Bike + Kronplatz = einfach legendÀr!

Plane jetzt den nÀchsten Mountainbike-Urlaub in Kronplatz: Abwechslung zwischen Marmolata, Drei Zinnen, SeitentÀlern & Waldtrails garantiert.

Saalfelden Leogang: Region der Kontraste

Saalfelden verbindet LĂ€ndlichkeit und UrbanitĂ€t inmitten der Alpen - mit 150 Loipenkilometern hat sich Saalfelden außerdem zu einer Langlauf-Hochburg entwickelt.

#MeinErstesMal – wofĂŒr es sich gerade im Winter lohnt rauszugehen

Skifahren ist dir nicht genug? Wie wÀre es dann mit #MeinErstesMal Trailrunning, Alpine Canyoning, Gleitschirmfliegen und vielem mehr in der Schweiz?

Langlaufen auf Seefelds Hochplateau: Echt weitlÀufig!

Wintersport, Wandern, Wellness in der Ferienregion Seefeld. Ein Winterwonderland, das mit fĂŒnf Ferienorten und ĂŒber 1000 Abenteuern auf dich wartet.

Perfekter Winterurlaub auf 600 Pistenkilometern in der Region Dents du Midi

Die Region Dents du Midi liegt im Herzen des Walliser Chablais mitten im grĂ¶ĂŸten internationalen Skigebiet Les Portes du Soleil. Dich erwarten eine weitlĂ€ufige Umgebung mit ursprĂŒnglichen TĂ€lern, wunderschönen Landschaften, einzigartiger Flora und zudem geheimnisvollen TannenwĂ€ldern.

Mehr BeitrÀge anzeigen

„Ein kleines Familienfest“: Die DSV-Sommereinkleidung 2023

Mit der Sommereinkleidung fiel der offizielle Startschuss fĂŒr die Sommersaison 2023. 650 Athleten, Trainer und Betreuer wurden von Kopf bis Fuß ausgestattet.

Zur Belohnung ein Trainingscamp mit Linus Straßer

Wie könnte man die Skisaison besser abschließen als mit einer Trainingsstunde beim eigenen Idol? Drei Tage Training und Spaß ...

Gelernt von den Besten! Auf der Streif mit Fritz Dopfer

Endlich war es so weit und fĂŒr die Teilnehmer von Lernen von den Besten - Skifahren mit Fritz Dopfer! Kaiserwetter, bestens prĂ€parierte Pisten und Medaillengewinner Fritz Dopfer haben auf die Teilnehmer in KitzbĂŒhel gewartet. Nicht nur fĂŒr die Profis hieße es in diesem Jahr, die Streif zu bezwingen, sondern auch "Lernen von den Besten" setzte sich das als Ziel.

Lernen von den Besten: Skifahren mit Fritz Dopfer

Lernen von den Besten – ein Skitag mit dem ehemaligen Weltcupfahrer und Vizeweltmeister im Slalom Fritz Dopfer in Garmisch-Partenkirchen, dem grĂ¶ĂŸten Skigebiet Deutschlands und DSV-TrainingsstĂŒtzpunkt.

Training, Turnier und lange Fahrten: So lĂ€uft’s im DSV-Teambus

LehrgĂ€nge, Ski-Gebiete, Trainingslager und WettkĂ€mpfe in ganz Europa: Das sind nur einige der Ziele, die Felix Klapprotts Team-Bus im Laufe einer Saison ansteuern muss. Etwa 45.000 Kilometer im Jahr reißt der VW-Bus des Europacup-Co-Trainers auf Semperit-Reifen ab.

Jetzt neu: DSV Mannschaftskarten 2021/2022

Die Mannschaftskarten der Saison 2021/2022 stehen jetzt zur VerfĂŒgung. Wir geben einen Einblick in die Zusammensetzung unserer Kader und die Entwicklung der Teams ĂŒber die Jahre. #SkiDeutschland

Mehr BeitrÀge anzeigen

„Ein kleines Familienfest“: Die DSV-Sommereinkleidung 2023

Mit der Sommereinkleidung fiel der offizielle Startschuss fĂŒr die Sommersaison 2023. 650 Athleten, Trainer und Betreuer wurden von Kopf bis Fuß ausgestattet.

Training, Turnier und lange Fahrten: So lĂ€uft’s im DSV-Teambus

LehrgĂ€nge, Ski-Gebiete, Trainingslager und WettkĂ€mpfe in ganz Europa: Das sind nur einige der Ziele, die Felix Klapprotts Team-Bus im Laufe einer Saison ansteuern muss. Etwa 45.000 Kilometer im Jahr reißt der VW-Bus des Europacup-Co-Trainers auf Semperit-Reifen ab.

Jetzt neu: DSV Mannschaftskarten 2021/2022

Die Mannschaftskarten der Saison 2021/2022 stehen jetzt zur VerfĂŒgung. Wir geben einen Einblick in die Zusammensetzung unserer Kader und die Entwicklung der Teams ĂŒber die Jahre. #SkiDeutschland

Der DSV zieht Bilanz „unserer“ Olympischen Spiele in Peking (auf Ski)

Hat der DSV "genug" Medaillen geholt und Erfolge mit euch gefeiert oder stand er im ewigen Schatten des Eiskanals? Und ...

SKI & BERGE – Das DSV Magazin jetzt auch im TV!

SKI & BERGE – Das DSV Magazin lĂ€uft ab dem 19. November auf Sport 1 als TV-Magazin. Beeindruckende CrossmedialitĂ€t und ein Alleinstellungsmerkmal durch Print-Magazin, Social Media-KanĂ€le und nun neu als Fernsehformat.

Schneesport schaut hin: PrÀvention sexualisierter Gewalt

Gegen sexualisierte Gewalt: Mit einer BroschĂŒre und einem E-Learning-Modul geben wir zusammen mit Snowboard Germany praxisnahe und umsetzbare Empfehlungen zur PrĂ€vention und Intervention.

Mehr BeitrÀge anzeigen

Trainieren mit den Profis: DSV Freeski Sommercamp 2023

Du willst diesen Winter auf der Piste mit neuen Tricks ĂŒberzeugen? Dann bist du beim DSV Freeski Sommercamp genau richtig. An insgesamt fĂŒnf Trainingstagen in Berchtesgaden und im Banger Park Scharnitz kannst du mit den Profis trainieren und dein Trick-Repertoire erweitern.

„Ein kleines Familienfest“: Die DSV-Sommereinkleidung 2023

Mit der Sommereinkleidung fiel der offizielle Startschuss fĂŒr die Sommersaison 2023. 650 Athleten, Trainer und Betreuer wurden von Kopf bis Fuß ausgestattet.

DSV Freeski Coaching Days 2023

Die Freeski-Abteilung des DSV bietet auch in diesem Winter wieder kostenlose Coachings im Rahmen der "DSV Freeski Junior Tour 2023" und den "DSV Freeski Coaching Days" an. Das ist deine Chance auf kostenlose Park-Trainings mit offiziellen DSV-Trainern, um erste Erfolge in einem Snowpark zu machen. Denn teilnehmen kann ein Jeder, egal ob bereits Park Skills vorhanden sind, oder nicht.

Freeski Sommercamp 2022

Ihr wollt trainieren wie die Pros und ein paar neue Tricks im Park lernen? Dann seid ihr beim DSV Freeski Sommercamp genau richtig. Am 11. August und 24. August 2022 findet in Scharnitz nĂ€mlich im Banger Park ein Sommercamp fĂŒr Kinder im Alter von 10 – 16 Jahren statt.

Jetzt neu: DSV Mannschaftskarten 2021/2022

Die Mannschaftskarten der Saison 2021/2022 stehen jetzt zur VerfĂŒgung. Wir geben einen Einblick in die Zusammensetzung unserer Kader und die Entwicklung der Teams ĂŒber die Jahre. #SkiDeutschland

SKI & BERGE – Das DSV Magazin jetzt auch im TV!

SKI & BERGE – Das DSV Magazin lĂ€uft ab dem 19. November auf Sport 1 als TV-Magazin. Beeindruckende CrossmedialitĂ€t und ein Alleinstellungsmerkmal durch Print-Magazin, Social Media-KanĂ€le und nun neu als Fernsehformat.

Mehr BeitrÀge anzeigen

„Ein kleines Familienfest“: Die DSV-Sommereinkleidung 2023

Mit der Sommereinkleidung fiel der offizielle Startschuss fĂŒr die Sommersaison 2023. 650 Athleten, Trainer und Betreuer wurden von Kopf bis Fuß ausgestattet.

WM-Licht und Tournee-Schatten

Deutsche Skispringer erleben einen Winter mit Höhen bei der Weltmeisterschaft in Planica und Tiefen bei der Vierschanzentournee.

Alles auf Anfang, Abschied und Schmid-Festspiele

Langsam wird es FrĂŒhling. Was bedeutet, dass die Wintersaison ihrem Ende entgegengeht. Bis auf die Skispringer sind nun die Nordischen Skisportler im Ziel.

Das Team ist der Star bei der Nordischen Ski-WM in Planica

Immer dann, wenn die DSV-Asse nicht alleine, sondern als Team an den Start gehen, da sind sie bei der nordischen Ski-WM in Planica eine Macht.

Katharina Schmid die Große – die Königin von Planica

Schmid tummelt sich seit einer reichlichen Woche gemeinsam mit ihren skispringenden Kolleginnen bei der WM in Planica. Sie genießt die Zeit in den Karawanken in vollen ZĂŒgen!

Laufsteg der Legenden bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft in Planica

Die Nordischen Skiweltmeisterschaften 2023 sind gestartet. Und damit wimmelt es in Planica vor Prominenz und Stars von einst.

Mehr BeitrÀge anzeigen

„Ein kleines Familienfest“: Die DSV-Sommereinkleidung 2023

Mit der Sommereinkleidung fiel der offizielle Startschuss fĂŒr die Sommersaison 2023. 650 Athleten, Trainer und Betreuer wurden von Kopf bis Fuß ausgestattet.

Alles auf Anfang, Abschied und Schmid-Festspiele

Langsam wird es FrĂŒhling. Was bedeutet, dass die Wintersaison ihrem Ende entgegengeht. Bis auf die Skispringer sind nun die Nordischen Skisportler im Ziel.

Das Team ist der Star bei der Nordischen Ski-WM in Planica

Immer dann, wenn die DSV-Asse nicht alleine, sondern als Team an den Start gehen, da sind sie bei der nordischen Ski-WM in Planica eine Macht.

Laufsteg der Legenden bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft in Planica

Die Nordischen Skiweltmeisterschaften 2023 sind gestartet. Und damit wimmelt es in Planica vor Prominenz und Stars von einst.

Nordische Ski-WM in Planica: Chancen und Risiken ĂŒberall

DSV-Team will bei der Nordischen Ski WM in Planica an die Oberstdorf-Erfolge anknĂŒpfen Die gute Nachricht vorab: Die Nordische ...

Lernen von den Besten: Langlaufen mit Steffi Böhler

Steffi Böhler, Olympia- und WM-Medaillengewinnerin gibt auf den Loipen von Ruhpolding wertvolle Tipps fĂŒr fortgeschrittene LanglĂ€ufer. Wie stehe ich zentral auf dem Ski? Wie skate ich effizient? Welcher Rhythmus empfiehlt sich bei Anstiegen? Wie gleite ich kraftsparend? Mittags wird in einer gemĂŒtlichen SkihĂŒtte neue Kraft getankt und gefachsimpelt. Ein runder Langlauftag fĂŒr alle die zukĂŒnftig leichter lang Laufen wollen.

Mehr BeitrÀge anzeigen

„Ein kleines Familienfest“: Die DSV-Sommereinkleidung 2023

Mit der Sommereinkleidung fiel der offizielle Startschuss fĂŒr die Sommersaison 2023. 650 Athleten, Trainer und Betreuer wurden von Kopf bis Fuß ausgestattet.

Alles auf Anfang, Abschied und Schmid-Festspiele

Langsam wird es FrĂŒhling. Was bedeutet, dass die Wintersaison ihrem Ende entgegengeht. Bis auf die Skispringer sind nun die Nordischen Skisportler im Ziel.

Absolute Spitzenklasse!

Herrmann Weinbruch tritt als Bundestrainer der Nordischen Kombinierer zurĂŒck. Unter ihm sammelte das DSV-Team unzĂ€hlige Erfolge. Eine Karriere im RĂŒckblick.

Der König steigt vom Thron

Olympiasieger und Weltmeister Eric Frenzel beendet seine Ausnahmelaufbahn – Silber in Planica war das letzte „Hurra“

Das Team ist der Star bei der Nordischen Ski-WM in Planica

Immer dann, wenn die DSV-Asse nicht alleine, sondern als Team an den Start gehen, da sind sie bei der nordischen Ski-WM in Planica eine Macht.

Der ewige Eric – Weltrekord fĂŒr Eric Frenzel

Am Tag der Staffel in der Nordischen Kombination in Planica performte das Quartett leistungsstark, sicherte sich hinter Norwegen Platz 2, holte Silber ab und da war sie - die lang ersehnte 18. WM-Medaille fĂŒr den ewigen Eric.

Mehr BeitrÀge anzeigen

„Ein kleines Familienfest“: Die DSV-Sommereinkleidung 2023

Mit der Sommereinkleidung fiel der offizielle Startschuss fĂŒr die Sommersaison 2023. 650 Athleten, Trainer und Betreuer wurden von Kopf bis Fuß ausgestattet.

Heiter bis wolkig

Die Bilanz der DSV-Biathlon-Asse in diesem Winter fĂ€llt gemischt aus – Wechsel auf der KommandobrĂŒcke – Auch Denise Herrmann-Wick verabschiedet sich

Der „Schmale“ sagt TschĂŒss

Biathlon-Bundestrainer Mark Kirchner rĂ€umt seinen Platz auf der BrĂŒcke. Ein RĂŒckblick auf eine besondere Karriere.

Abschied und Anfang in Oslo

Beim Saisonfinale in Oslo sagen viele Starts Adieu und neue Talente sind auf dem Sprung, dabei Selina Grotian und Lisa Spark, die ihr Weltcup-DebĂŒt feiern.

Das „German Wunderkind“ hört auf

Das „German Wunderkind“ hört auf - Denise Herrmann-Wick beendet nach ihrer erfolgreichsten Saison ihre Laufbahn

Jugend forsch(t)

Östersund: FrĂŒher gerne Auftaktrennen - heute (fast) Saisonabschluss. Biathlon in Schwedens WĂ€ldern ist immer ein Saisonhighlight.

Mehr BeitrÀge anzeigen
Jetzt
Ticket
kaufen!