Skiparadies SalzburgerLand

„Ich als Vizepräsident des Österreichischen Skilehrerverbandes kenne die Pisten des SalzburgerLandes und kann sie mit ihren fast unbegrenzten Möglichkeiten für einen Skiurlaub nur wärmstens empfehlen! Wo sonst findet man eine solche Dichte an Weltklasse-Skigebieten, familienfreundliche Kleinode, einige der schönsten Freeride-Routen der Alpen und traditionelle Gastfreundschaft? Hier fühlen sich Einsteiger, Wiederanfänger und Hobbyfahrer genauso zu Hause, wie Kinder, Jugendliche und Familien oder sportlich ambitionierte Skifahrer! Eine wichtige Rolle spielen dabei auch die vielen professionellen Skischulen, die über das ganze Land verteilt sind.“
Gerhard Sint
Gerhard Sint
Obmann des Salzburger Ski- und Snowboardlehrerverbands sowie Vizepräsident des Österreichischen Skilehrerverbands

Das SalzburgerLand im Winter? Für mich ein Paradies aus Schnee, bestens präparierten Pisten und atemberaubendem Bergpanorama! Wo sonst findet man eine solche Dichte an Weltklasse-Skigebieten wie Zell am See-Kaprun, den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn oder den Snow Space Salzburg? Oder familienfreundliche Kleinode wie die Ferienregion Lungau, das Raurisertal oder die Almenwelt Lofer? Einen wichtigen Teil bilden dabei auch unsere Skischulen! Egal ob man schon ziemlich sicher auf dem Ski steht und sich den letzten Schliff verpassen lassen möchte, oder ob man das erste Mal auf den Brettern steht: Die knapp 5.000 Salzburger Ski- und Snowboardlehrer unseres Verbands stehen jedem mit Rat und Tat zur Seite und garantieren, dass jedermann großen Spaß am Skifahren hat.

Top things to do im SalzburgerLand

  • Alpine Küche 3 (c) SLTG
  • Alpine Küche (c) S
  • Kitzsteinhorn, Gletscherbahnen Kaprun K-ONNECTION. PhotoCredit: Kitzsteinhorn/ JFK Photography by Jürgen Feichter
  • RS2533_Alpine Gesundheitsregion-2 (C) Salzburgerland_Marktl-hpr

Neue Seilbahn- und Liftangebote erwarten dich

Für mich gehöhrt das SalzburgerLand zu den attraktivsten und modernsten Ski- und Wintersportdestinationen in den Alpen. Jahr für Jahr investieren unsere Skigebiete und Gastgeber in den Ausbau ihrer Infrastruktur sowie in die Schneesicherheit und setzen starke Akzente im Service- und Erlebnissektor, um unseren Gästen ein vielfältiges, qualitativ hochwertiges Wintervergnügen zu bieten.

Snow Space Salzburg: Neubau „Panorama Link“ Verbindungsbahn
Gerade in meinem Wirkungsgebiet, dem Skigebiet Snow Space Salzburg entsteht mit der neuen Verbindungsbahn „Panorama Link“ zwischen den Wintersportorten Flachau / Wagrain und Flachauwinkl / Kleinarl eine der größten und abwechslungsreichsten Wintersportregionen Europas. Die neue 10er Gondel Kabinenbahn führt von den Bergstationen am Grießenkareck über den Bergrücken zur Bergstation Flachauwinkl-Kleinarl.

Zell am See-Kaprun: 3K K-onnection & zellamseeXpress
Mit der seit Winter 2019/20 neuen Seilbahnverbindung K-onnection geht es direkt vom Ortszentrum Kaprun mit zwei neuen Seilbahnen über den Maiskogel ins Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn.
Das Panorama- und Familienskigebiet Schmittenhöhe bietet neben drei Einstiegsmöglichkeiten in Zell am See nun auch eine Talstation im Glemmtal. Seit der Fertigstellung des zellamseeXpress 2019/20 gelangt man vom Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn direkt ins Skigebiet der Schmittenhöhe.

Mehr Infos

2.750 Pistenkilometer mit einer Skikarte

Besonders begeistert bin ich von der Super Ski Card. Denn mit ihr hat man seit etlichen Jahren maximale zeitliche, wie auch örtliche Flexibilität. Bei 22 Skiregionen im SalzburgerLand und den Kitzbühler Alpen, 938 Seilbahn- und Liftanlagen, 2.750 Pistenkilometern, von denen rund 2.200 technisch beschneit werden können und einer Gültigkeit von 205 Tagen, fällt es wirklich nicht schwer, seine Wintersport-Leidenschaft in vollen Zügen auszuleben. Die praktische All-in-One-Card gibt es wahlweise als Saisonkarte, als 1 bis 14-Tage-Skipass oder als 10-Tage-Wahlabo. Gültig ist sie vom 10. Oktober 2020 bis 2. Mai 2021.

Mehr Infos

Kulinarisches Highlight – Die alpine Küche

Nicht nur unsere Gäste, auch wir Einheimischen schätzen die Alpine Küche im SalzburgerLand! Hier gibt es einzigartige Gerichte – weil es die Zutaten sind! Die Köche gehen in den Wald um Pilze und Beeren zu sammeln. Auf ihren Speisekarten steht nur, was sie auch selbst produzieren oder regionale Lieferanten anzubieten haben. Sie experimentieren und vereinen dabei das kulinarische Erbe mit neuen Einflüssen und Ideen. Für mich ist das SalzburgerLand der Inbegriff der Alpinen Küche. Sie ist eine Rückbesinnung auf das Echte und Gute und lässt dabei viel Spielraum für neue Ideen. Wer sie entdecken und verkosten möchte, der ist an den Genussadressen der „Via Culinaria“ goldrichtig.

Mehr Infos

Die 6 Salzburger Thermen entspannen und beleben

Am Ende eines perfekten Skitages gehe ich besonders gerne in eine der 6 Thermen des Landes um zu entspannen und den Tag Revue passieren zu lassen! Denn das vielfältige Angebot hat für jeden das richtige Freizeit-Programm. Entspannungs- und Verwöhn-Programme, alpiner Sauna-Genuss, umfangreiche Gesundheitsangebote oder Wasserspaß für die ganze Familie – die Möglichkeiten sind scheinbar unbegrenzt.

Zu entdecken gibt es in den Salzburger Thermen einiges! So macht die Alpentherme in Bad Hofgastein den Thermen- und Saunabesuch zum einzigartigen Erlebnis an Österreichs ersten Thermalwasser Badeseen. Das Aqua Salza lockt direkt vor den Toren der Stadt Salzburg in Golling mit purem Bade- und Saunagenuss, während in der Erlebnis-Therme Amadé in Altenmarkt Badespaß für die ganze Familie groß geschrieben wird. In hochalpiner Natur auf 1.200 m Seehöhe in Bad Gastein ist die Felsentherme eine Therme zum Sich-Finden. Ruhe und Entspannung im Thermalwasser verspricht die Heiltherme Bad Vigaun mit vielfältiger Saunalandschaft. Und Wellness am Fuß des Kitzsteinhorns heißt es im Tauern SPA Zell am See Kaprun, wo Badegäste die perfekte Auszeit finden.

Mehr Infos

Anreise

  • Mit dem Auto (von München)
  • 145 km, Fahrzeit: 1h 45min

Aus Deutschland über die Autobahn A8 München – Salzburg. In den Pinzgau über das Kleine Deutsche Eck (A8 – Ausfahrt Bad Reichenhall/Lofer).Von Linz/Wien über die WestautobahnA1. Weiter über die Tauernautobahn A10 in Richtung Süden.

Aus dem Süden über die Pyhrnautobahn, das Ennstal und die A10.

  • Flughafen in der Nähe

Mehrmals wöchentlich gibt es aus verschiedenen europäischen Städten Direktflüge zum Salzburger Flughafen Wolfgang Amadeus Mozart. So zum Beispiel aus Berlin (Eurowings, easyJet), Frankfurt (Lufthansa) sowie Hamburg, Düsseldorf und Köln (Eurowings).

Vom Salzburg Airport geht es mit dem Airport-Shuttle-Service weiter in die Wintersportregionen.

  • Bus & Bahn

Täglich gibt es zahlreiche Direktverbindungen aus Österreich und Deutschland in Salzburgs Ferienregionen sowie viele weitere komfortablen Umsteigeverbindungen über den Hauptbahnhof Salzburg. An Winterwochenenden geht es bequem und von Wien direkt nach Radstadt, Altenmarkt im Pongau, Zell am See, Saalfelden und und in weitere Wintersportorte. ÖBB-Railjets bringen Urlaubsgäste im Halbstunden-Takt vom Flughafen Wien über Wien Hauptbahnhof ins SalzburgerLand.

Ticket hier buchen

Kontakt und Information

SalzburgerLand Tourismus GmbH

Wiener Bundesstraße 23

A – 5300 Hallwang bei Salzburg

T +43 662 6688 44
Montags bis freitags 08.00–17.00 Uhr

E-Mail: info@salzburgerland.com

Mehr Bilder und Infos zum SalzburgerLand findet ihr bei #salzburgerland #visitsalzburg #salzburg

Bleibt neugierig, fit und gesund!

Save Travels! #SkiDeutschland

Die Région Dents du Midi – Das Tor zum Wallis

Die Région Dents du Midi, das Tor zum Wallis! Gipfelerlebnisse, glitzerende Bergseen und phänomenale Panoramen, das alles ist für mich die Règion Dents du Midi.

Die DSV Wintereinkleidung 2020

Eine DSV-Wintereinkleidung der besonderen Art liegt hinter den über 650 DSV-Athleten, -Trainern und -Betreuern. Vom 12. Bis zum 14. Oktober wurden sie bei Würth, dem Premiumpartner des DSV, auf dem Gelände des Adolf Würth Airports in Schwäbisch-Hall von Kopf mit Fuß ausgestattet.

Skiparadies SalzburgerLand

Eine Dichte an Weltklasse-Skigebieten, familienfreundliche Kleinode, einige der schönsten Freeride-Routen der Alpen und traditionelle Gastfreundschaft - das alles gibts im SalzburgerLand

DSV Würth Shooting Star pow. by E.Infra zu Besuch in Kaltenbrunn

Der DSV Würth Shooting Star findet jedes Jahr über die Sommermonate hinweg an den verschiedenen Stützpunkten der Landesskiverbände statt. Wendet euch an den nächsten Biathlonstützpunkt und seid dabei!

Skiurlaub in Hochzillertal-Kaltenbach und Spieljoch-Fügen

Wusstest du, dass bereits ab dem 28. November 2020 im Hochzillertal in Kaltenbach das Skifahren wieder möglich ist? Dann öffnet das Skigebiet wieder seine Pforten zum Paradies des Wintererlebnisses.

Sommer in der Aletsch Arena und Umgebung

Wilde Berge, sanfte Wiesen, atemberaubende Gletscher - das ist die Aletsch Arena - ein Trainingsparadies nicht nur für Wintersportler.

Mehr Beiträge anzeigen

DSV Würth Shooting Star pow. by E.Infra zu Besuch in Kaltenbrunn

Der DSV Würth Shooting Star findet jedes Jahr über die Sommermonate hinweg an den verschiedenen Stützpunkten der Landesskiverbände statt. Wendet euch an den nächsten Biathlonstützpunkt und seid dabei!

Skiurlaub in Hochzillertal-Kaltenbach und Spieljoch-Fügen

Wusstest du, dass bereits ab dem 28. November 2020 im Hochzillertal in Kaltenbach das Skifahren wieder möglich ist? Dann öffnet das Skigebiet wieder seine Pforten zum Paradies des Wintererlebnisses.

Sommer in der Aletsch Arena und Umgebung

Wilde Berge, sanfte Wiesen, atemberaubende Gletscher - das ist die Aletsch Arena - ein Trainingsparadies nicht nur für Wintersportler.

Der DSV Würth Shooting Star

Der DSV Würth Shooting Star findet jedes Jahr über die Sommermonate hinweg an den verschiedenen Stützpunkten der Landesskiverbände statt. Wendet euch an den nächsten Biathlonstützpunkt und seid dabei!

#threeGENERATIONS | Als Familie ab in die Schweiz!

JETZT BEWERBEN für threeGENERATIONS 2021! Wir begleiten wieder eine DSV-Skifamilie mit in die Schweiz für eine Woche Schnee-Spaß pur!

3000m DSV-Challenge

Die Sommerleistungskontrolle der Langläufer über 3000m findet in ganz Deutschland statt. Seid auch ihr bei der Challenge dabei!

Mehr Beiträge anzeigen

DSV Würth Shooting Star pow. by E.Infra zu Besuch in Kaltenbrunn

Der DSV Würth Shooting Star findet jedes Jahr über die Sommermonate hinweg an den verschiedenen Stützpunkten der Landesskiverbände statt. Wendet euch an den nächsten Biathlonstützpunkt und seid dabei!

Skiurlaub in Hochzillertal-Kaltenbach und Spieljoch-Fügen

Wusstest du, dass bereits ab dem 28. November 2020 im Hochzillertal in Kaltenbach das Skifahren wieder möglich ist? Dann öffnet das Skigebiet wieder seine Pforten zum Paradies des Wintererlebnisses.

Der DSV Würth Shooting Star

Der DSV Würth Shooting Star findet jedes Jahr über die Sommermonate hinweg an den verschiedenen Stützpunkten der Landesskiverbände statt. Wendet euch an den nächsten Biathlonstützpunkt und seid dabei!

#threeGENERATIONS | Als Familie ab in die Schweiz!

JETZT BEWERBEN für threeGENERATIONS 2021! Wir begleiten wieder eine DSV-Skifamilie mit in die Schweiz für eine Woche Schnee-Spaß pur!

3000m DSV-Challenge

Die Sommerleistungskontrolle der Langläufer über 3000m findet in ganz Deutschland statt. Seid auch ihr bei der Challenge dabei!

Handlungsempfehlungen für Sporttreiben in Corona-Zeiten

Welche Trainingsmaßnahmen sind aktuell noch möglich? Wie kann, wie sollte Vereinsarbeit in diesen schwierigen Zeiten aussehen? Und welchen Beitrag können wir als Verbände leisten, um zum einen unseren Mitgliedern, zum anderen aber auch unserer sozialen Verantwortung gerecht zu werden? Wir haben uns an den "Leitplanken" des DOSB orientiert und einige ergänzende, sportartspezifische Handlungsempfehlungen ausgearbeitet.

Mehr Beiträge anzeigen

Der Mann für die Zukunft

Thomas Dreßen pokert beim Heimrennen hoch und wird mit dem vierten Weltcupsieg belohnt – dem ersten eines Deutschen auf der ...

DSV-Besucherumfrage Alpiner Ski-Weltcup in Garmisch-Partenkirchen

Live vor Ort gewesen beim Alpinen Ski-Weltcup in Garmisch-Partenkirchen Besucherumfrage ausgefüllt Im Lostopf für VIP Tickets und tolle andere Preise gelandet! ...

Kitzbühel Weltcup – Zurück in der Wohlfühloase

Thomas Dreßens Sieg beim Kitzbühel Weltcup 2018 war noch eine Sensation, beim 80. Hahnkammrennen gehört er zu den Favoriten und weiß ...

#threeGENERATIONS – Wir haben die Skifamilie 2020 gefunden!

Eine Schneesport-Familie mit mindestens 3 Generationen war die Vorgabe – und die erfüllt Familie Zachmann par excellence. Denn hier sind ...

Ski Alpin: Elixir fürs Team

Die Zwischenbilanz der Alpinen kann sich sehen lassen. Thomas Dreßen und Viktoria Rebensburg haben mit ihren Siegen für die ersten ...

Jugend Team Deutschland für Lausanne 2020 nominiert

14 Tage, 81 Entscheidungen, 16 Disziplinen Der Deutsche Olympische Sportbund wird ein 90 Athleten*innen starkes Jugend Team Deutschland zu ...

Mehr Beiträge anzeigen

Vom Gletscher in die Sonne: Ski-Crosser im Club Med Marrakech La Palmeraie

Nach dem Gletschertraining in Saas-Fee stand für sechs Athletinnen und Athleten der DSV-Nationalmannschaft Ski Cross ein Klimawechsel auf dem ...

Olympische Erfolgsgeschichte in Schwarz-Rot-Gold

Die meisten der DSV-Hoffnungsträger haben in Pyeongchang geliefert – und damit eine unglaubliche olympische Erfolgsgeschichte in Schwarz-Rot-Gold geschrieben. Den Vogel ...

Deutsche Goldhoffnungen auf Schnee und Eis

Deutsche Goldhoffnungen auf Schnee und Eis: Wenn im Winter im Zeichen der Ringe Sport getrieben wird, gehörten die Deutschen immer ...

Verdiente Weihnachtsferien

Das erste Drittel der Wintersportsaison ist Geschichte. Es folgen verdiente Weihnachtsferien für Skispringer, Alpine, Biathleten und Co. Verdient, weil die ...

Knapp vorbei ist nicht daneben!

Im Sport gibt es klare Sieger. Doch oft entscheidet nur ein Wimpernschlag über Podest oder Niederlage. Von daher wäre es ...

Schutz vor Verletzungen: Präventive Knie-Orthese für Skifahrer

DSV und ORTEMA entwickeln Schutz vor Knieverletzungen. Knieverletzungen stehen an der Spitze der Verletzungsstatistiken im Skirennsport. Die Konsequenzen – etwa ...

Mehr Beiträge anzeigen

Olympische Erfolgsgeschichte in Schwarz-Rot-Gold

Die meisten der DSV-Hoffnungsträger haben in Pyeongchang geliefert – und damit eine unglaubliche olympische Erfolgsgeschichte in Schwarz-Rot-Gold geschrieben. Den Vogel ...

Deutsche Goldhoffnungen auf Schnee und Eis

Deutsche Goldhoffnungen auf Schnee und Eis: Wenn im Winter im Zeichen der Ringe Sport getrieben wird, gehörten die Deutschen immer ...

Verdiente Weihnachtsferien

Das erste Drittel der Wintersportsaison ist Geschichte. Es folgen verdiente Weihnachtsferien für Skispringer, Alpine, Biathleten und Co. Verdient, weil die ...

Spektakuläre Premiere: Big-Air-Weltcup in Mönchengladbach

Premiere in Deutschland: Am 2. und 3. Dezember ist die Weltelite der Freeskier und Snowboarder beim Big Air in Mönchengladbach ...

Mehr Beiträge anzeigen

DSV-Besucherumfrage Vierschanzentournee

Selbst LIVE bei der Vierschanzentournee vor Ort gewesen Besucherumfrage ausgefüllt Im Lostopf für VIP Tickets und tolle andere Preise gelandet! ...

Alle Wetter! 

Klingenthal muss wieder einmal den Witterungsunbilden trotzen Im Vogtland haben sie ein paar spezielle Bräuche in der Weihnachtszeit. So finden ...

Jugend Team Deutschland für Lausanne 2020 nominiert

14 Tage, 81 Entscheidungen, 16 Disziplinen Der Deutsche Olympische Sportbund wird ein 90 Athleten*innen starkes Jugend Team Deutschland zu ...

Gemischte Bilanz zum Saisonstart nach Kuusamo

Skispringer, Langläufer und Nordische Kombinierer in Kuusamo  in der Position der Jäger Zugegeben, Deutschlands Nordische Skiasse sind schon mit ...

Weltcupauftakt vom Winde verweht

Nur Stefan Horngacher durfte zur Siegerehrung – Weltcupauftakt vom Winde verweht Als die Siegerehrung in Wisla vorbei war, wurde Stefan ...

Alles auf Anfang bei der Wintersaison 2019/20?

Deutschlands Biathleten im Jahre Eins nach Laura Dahlmeier – Nordischer Skisport mit Zwischenjahr – Antholz, Vierschanzentournee und Skiflug-WM sind die ...

Mehr Beiträge anzeigen

#threeGENERATIONS – Wir haben die Skifamilie 2020 gefunden!

Eine Schneesport-Familie mit mindestens 3 Generationen war die Vorgabe – und die erfüllt Familie Zachmann par excellence. Denn hier sind ...

Jugend Team Deutschland für Lausanne 2020 nominiert

14 Tage, 81 Entscheidungen, 16 Disziplinen Der Deutsche Olympische Sportbund wird ein 90 Athleten*innen starkes Jugend Team Deutschland zu ...

Aufregung im Langlauf-Lager

Neue FIS-Regeln sorgen für viele Fragezeichen bei den Langlauf-Teams Selten haben Meetings der Team-Kapitäne vor einem Langlauf-Weltcup so lange ...

Gemischte Bilanz zum Saisonstart nach Kuusamo

Skispringer, Langläufer und Nordische Kombinierer in Kuusamo  in der Position der Jäger Zugegeben, Deutschlands Nordische Skiasse sind schon mit ...

Alles auf Anfang bei der Wintersaison 2019/20?

Deutschlands Biathleten im Jahre Eins nach Laura Dahlmeier – Nordischer Skisport mit Zwischenjahr – Antholz, Vierschanzentournee und Skiflug-WM sind die ...

Ski Force Germany wird zu DSV Skilanglauf inside

Hallo liebe Fans des Skilanglauf, die bisherige Instagram Seite @ski_force_germany bekommt ein kleines Make-over und wird zukünftig als DSV Skilanglauf ...

Mehr Beiträge anzeigen

Die Paten

Große Namen einstiger Glanzzeiten unterstützen die JWM in Oberwiesenthal Wer an Nordischen Skisport in Oberwiesenthal denkt, der denkt wohl zuerst ...

Runderneuerte Rahmentrainingskonzeption Skilanglauf online

Aktuellste wissenschaftliche Erkenntnisse und modernste technische Features: die neue „Langlauf-Bibel“ ist verfügbar Intensive Arbeitsjahre stecken in der neuen Rahmentrainingskonzeption (RTK) ...

Nur Sabine kann Stephan Leyhe besiegen

Es bedurfte höherer Mächte, um das Märchen von Stephan Leyhe zu stoppen. Der Willinger, geboren im Ortsteil Schwalefeld und inzwischen ...

Nordische Kombination in Seefeld: Die Rückkehr des Königs

Es war eine leise Rückkehr in sein altes Königreich: Eric Frenzel gastierte mit dem Weltcup der Nordischen Kombinierer in Seefeld. ...

Jugend Team Deutschland für Lausanne 2020 nominiert

14 Tage, 81 Entscheidungen, 16 Disziplinen Der Deutsche Olympische Sportbund wird ein 90 Athleten*innen starkes Jugend Team Deutschland zu ...

Aufregung im Langlauf-Lager

Neue FIS-Regeln sorgen für viele Fragezeichen bei den Langlauf-Teams Selten haben Meetings der Team-Kapitäne vor einem Langlauf-Weltcup so lange ...

Mehr Beiträge anzeigen

Erfolgreiche Wintersaison mit jähem Ende

Ja, es gab sie – und zwar nicht zu knapp – die Erfolge für deutsche Sportler in der vergangenen Wintersaison. Auch in diesem jäh zu Ende gegangenen Winter. Heimerfolg in Willingen von Stefan Leyhe. Vinzent Geiger freut sich über Weltcupsiege und Spitzenplätze. Und Denise Herrmann erlebt eine grandiose Sprint-Saison.

Heiter mit einigen Wölkchen

Wintersportler erlebten eine gute Saison – es bleibt aber Luft nach oben Es war ein unglückliches Ende: Stefan Leyhe lag ...

Runderneuerte Rahmentrainingskonzeption Skilanglauf online

Aktuellste wissenschaftliche Erkenntnisse und modernste technische Features: die neue „Langlauf-Bibel“ ist verfügbar Intensive Arbeitsjahre stecken in der neuen Rahmentrainingskonzeption (RTK) ...

Herrmann und Wilhelm: Vergleiche hinken (manchmal)

Herrmann und Wilhelm: Erfolgsgeschichten mit Parallelen Kennst du den Spruch, dass man Äpfel nicht mit Birnen vergleichen kann? Das gilt auch ...

Auf den Spuren großer Erfolge

Deutschlands Biathleten setzen in Antholz auf die Teamwettkämpfe Manchmal können einstige Siegesserien auch wie ein Damokles-Schwert über der aktuellen ...

Slowenische Generalprobe – Biathlon Weltcup Pokljuka

DSV Biathlon Elite nimmt Schwung auf für die WM Der Biathlon Weltcup auf der Pokljuka, dem Hochplateau in den julischen ...

Mehr Beiträge anzeigen