Skiurlaub in Osttirol | Reiseblog

„Als ehemaliges Mitglied der Deutschen Skinationalmannschaft habe ich sehr hohe Ansprüche, was die Bewertung von Skigebieten betrifft. Die Region Osttirol hat mich dahingehend mehr als überzeugt. Daher bin ich seit mehr als 3 Jahren Markenbotschafter der Region und trage das Logo auf meinem Helm und meinen Kopfbedeckungen. Osttirol ist Naturidyll, das seinesgleichen sucht. Die hohe Schneesicherheit und die große Pistenvielfalt überzeugen  mich genauso wie die Qualität des Skifahrens. In Osttirol kann man abseits des Massentourismus ungestört und mit viel Platz auf der Piste seine Kurven ziehen. Auch lange Wartezeiten an den Liften sind hier nicht denkbar.“
Dominik Stehle
Dominik Stehle

Warst du schon mal da? Oder bist du einer derjenigen, die noch nie etwas davon gehört hat? Skiurlaub in Osttirol ist noch immer eher ein Geheimtipp für Skifans. Das sorgt natürlich für viel Platz und großartig präparierte Pisten, die mein Skifahrerherz in Osttirol höher schlagen lassen. Ich habe für euch die wichtigsten Dinge zusammengefasst, die euren Skiurlaub in Osttirol unvergesslich machen werden. Im Ski-Team geht es uns um gute Abfahrtshänge, kurze Stehzeiten am Lift und top präparierte Pisten. Aber auch mit Familie und Kindern ist Osttirol optimal für den nächsten Skiurlaub abseits des Massentourismus geeignet.

Top things to do im Skiurlaub in Osttirol

  • Hier findest du Empfehlungen für den nächsten Skiurlaub in Osttirol
  • Hier findest du Empfehlungen für den nächsten Skiurlaub in Osttirol
  • Hier findest du Empfehlungen für den nächsten Skiurlaub in Osttirol
  • Hier findest du Empfehlungen für den nächsten Skiurlaub in Osttirol

Osttirol heißt 10.000 m2 für dich allein

In Osttirol ist es Fakt! Du kannst bei vielen Skiregionen lesen, dass immer noch größere und schnellere Liftanlagen gebaut werden. Ganz anders in Osttirol: hier hat der Platz für dich als Skifahrer oberste Priorität. Ich frage mich oft, was bringt es dir, wenn immer mehr Menschen auf den Berg befördert werden, du dann aber mit hunderten anderen Wintersportlern auf der Piste bist…? Natürlich das heißt nicht, dass es in Osttirol keine modernen Liftanlagen gibt. Ganz im Gegenteil. Den Unterschied macht der Platz auf der Piste pro Skifahrer. Und überhaupt geht es in Osttirol entspannter zu. Das merkst Du auch bei der ein oder anderen Hütteneinkehr, dem bodenständigen Abendessen im urigen Gasthof oder der leckeren Tiroler Küche in einem der elf Osttiroler Haubenlokale (bei denen du unbedingt die Tiroler Küche mal probieren musst!). Man sagt sich, dass in Osttirol (wenn das Wetter mitspielt) der „Champagne Powder“ genauso gut ist wie in den Rocky Mountains. Das muss sicher jeder selbst beurteilen, der Vergleich liegt aber schon recht nahe. Ich würde also sagen, dass Osttirol super ist für Entdecker, für kleinere Geldbeutel durch die niedrigen Liftpreise und für Familien. Aprés Ski ist hier dementsprechend auch „unaufgeregter“. Als Party-Truppe fällst du hier wohl eher auf…

Mehr Infos

Die Skigebiete Osttirols mit Pros und Cons

Großglockner Resort Kals-Matrei: Über den Wolken…

Das größte Skigebiet Osttirols mit Top-Aussichten! Immer den höchsten Berg Österreichs im Blick geht’s im Großglockner Resort auf 43,6 Pistenkilometer bergab. Das Gebiet Kals-Matrei ist das größte Skigebiet Osttirols und trumpft mit seinen 18 Liftanlagen und keinen Wartezeiten auf! Bei 270 Hektar Pistenfläche, die zu 100% beschneit werden kann, ist für jeden was dabei. Auch die Talabfahrt kann bis ins Frühjahr befahren werden. Mein Tipp für den Skitag dort: Am besten startest du deinen Tag auf den Osthängen. Mit dem 4er Sessel von Kals aus auf die Blauspitze, vier, fünf schnelle Talabfahrten und dann mit der Gondel zur Adlerlounge auf 2.421 m. Nachdem du hier den Ausblick auf über sechzig 3.000er bei einem zweiten, exquisiten Frühstück genossen hast, geht es weiter auf die Westhänge in Matrei. Frisch gestärkt ist die 11,3 km lange Talabfahrt kein Problem mehr – zumindest für uns ambitionierte Skifahrer. Anfänger brauchen sicherlich die ein oder andere Pause.

Mehr Infos

St. Jakob: 96 Gründe für einen Abstecher ins Defereggental

Das Skizentrum St. Jakob ist für Freerider und Naturliebhaber. Du hast keine Lust auf lange Warteschlangen oder Partytrubel? Dann habe ich hier genau das richtige für dich: das am wenigsten besiedelte Gebiet in den österreichischen Alpen – St. Jakob. Hier gibt es erstaunlich viel Schnee und eine herrliche Bergkulisse von Anfang Dezember bis in den April. Insgesamt 96 Hektar Pistenfläche werden hier zu deinem Skiparadies – egal ob 24 km präparierte Piste oder Freeride- und Tiefschneeareale (es gibt weite Flächen ohne Bäume für viel Freeride-Spaß) – hier kommen Abenteurer, Genießer und Familien auf ihre Kosten! Der höchste Punkt liegt auf 2.525 m. Fährst du die Talabfahrt bis zur modernen 6er Gondel, überwindest du stolze 1.100 Höhenmeter. Und jetzt das i-Tüpfelchen für alle Tiefschneefahrer: Wenn die Bedingungen stimmen, gibt es hier dank eines speziellen Wetterphänomens den legendären „Champagne Powder“, den du sonst nur in den Rocky Mountains findest! Glauben oder nicht – am besten du probierst es aus!

Mehr Infos

Hochpustertal: 10 Gründe für einen Ausflug

Das überschauliche Skizentrum Silian Hochpustertal lockt Familien mit Sonderangeboten und Pistenvielfalt. Hast Du dich auch schon mal gefragt, wieso du unbedingt ins Hochpustertal fahren sollst? Kurz vor der Grenze zu Italien gibt es 10 tolle Gründe, die dich – egal ob als Mama, Papa oder Ski-Genießer – zu einem Skiurlaub einladen:

  • Sonnige Südost-Ausrichtung
  • Schneesicherheit: Das Hochpustertal liegt an den Thurntaler Hängen zwischen 1.100 und 2.400 Metern Seehöhe
  • Es gibt ein kleines aber feines Pistennetz
  • Super für Familien ausgelegt, man verliert sich im Skigebiet nicht so leicht
  • Genuss pur auf den langen Talabfahrten nach Sillian und Außervillgraten
  • Große Vielfalt an roten, blauen und schwarzen Pisten und sogar Skirouten
  • Familienfreundlichkeit wird hier groß geschrieben! Es gibt besonders günstige Kindertarife
  • Bobo Kinderclub“ mit Übungsgelände steht für die Kleinen bereit
  • Die Youngster können ihre Grenzen im Snowpark „Yellowsnow
  • Kein frieren im Sessellift dank beheizten Sitzen
Mehr Infos

Zettersfeld Lienz & Hochstein Lienz: Alles, was du über Genussskifahren wissen solltest!

Einfach lecker: Skifahren und Schlemmen auf den Terassen in Zettersfeld und Hochstein! Ich habe mich schon öfter gefragt, was Genussskifahren ist. Und dann war ich in Lienz und konnte den Terassenskilauf so richtig auskosten. Im Zentrum Osttirols hast du die Wahl zwischen zwei Skigebieten mit insgesamt 37 Abfahrtskilometern und 200 Hektar Pistenfläche. Von Anfang Dezember bis Ende März kannst du in den Skigebieten Zettersfeld und Hochstein auf jeder Terrasse eine andere Osttiroler Spezialität ausprobieren! In Zettersfeld, dem großen Lienzer Skigebiet, heißt es nicht nur Skifahren bei einer perfekten Infrastruktur für Groß und Klein, sondern Genuss pur in einer der fünf Sonnenlounges! Bei einem 360-Grad-Rundumblick kannst du von den Lienzer Dolomiten bis nach Italien, ins Puster- und Iseltal und bis nach Kärnten schauen und dabei die lokalen Schmankerl genießen. Wenn Du dich selbst eher zu den ambitionierten Skifahrern zählst, ist der Hochstein das Richtige für dich. Hier werden alle zwei Jahre die Damen-Weltcuprennen ausgetragen. Die 7 km lange Strecke startet auf 2.000 hm und endet in der Stadt auf 668 m, wo du Bars, Aperol Spritz und italienisches Flair genießen kannst.

Mehr Infos

Obertilliach: Warum du den Golzentipp nicht auslassen darfst

Die Bergbahnen Obertilliach werfen dich zurück in eine gemütliche Zeit ohne Hektik und Stress. Es gibt sie noch, die kleinen gemütlichen Bergsteigerdörfer mit denkmalgeschützten Gebäuden und dem letzten aktiven Nachtwächter Österreichs. Hier lässt es sich entlang der Dorfstraße entspannt entlang schlendern. Aber das ist nicht alles, was dir die 700 Seelen-Gemeinde Golzentipp bietet: Auf 1.450 thront das Örtchen zwischen den Lienzer Dolomiten und den Karnischen Alpen. Mit seinem überschaubaren Skigebiet ist es das perfekte Ausflugsziel für Familien, denn gerade Kinder und Anfänger finden hier die perfekten Bedingungen. Der Golzentipp gilt als „Schneeloch“ und in einem der letzten Winter wurde hier die höchste Neuschneemenge in ganz Osttirol mit sage und schreibe 8,59 Metern gemessen! Doch auch wenn Frau Holle mal nicht so fleißig ist, kannst du hier deine Kurven in den Schnee ziehen, denn der gesamte Skiberg ist beschneit. Mit 5 Liftanlagen, darunter auch eine moderne 10er Gondeln, ist das Skigebiet zwar klein, trotzdem kannst du auf 13 Kilometern uns 38 Hektar Pistenfläche die Osttiroler Sonnenstrahlen genießen.

Mehr Infos

Skiopening

  • Weihnachtlicher Dorfmarkt: FREITAG & SAMSTAG, 6. und 7. Dezember ab 15.00 Uhr am Pavillonplatz in St. Jakob (Ende ca. 19.00 Uhr)
  • Hüttengaudi im Skigebiet St. Jakob: SAMSTAG & SONNTAG, 7. und 8. Dezember mit Livemusik ab 13.00 Uhr im Skigebiet
  • Musik´n´show: SAMSTAG, 7. Dezember mit Livemusik ab 18.00 Uhr in der „Zischnitte“ Talstation Skizentrum St. Jakob
  • Modenschau: SAMSTAG, 7. Dezember bei Sport 2000 Passler, Beginn um 19.00 Uhr
  • Fetziger Apres Ski: FREITAG bis SONNTAG, 6.-8. Dezemeber im „Kuhstall“ jeweils ab 15.00 Uhr (Open-End) mit DJ Mauro
  • Skifahren und Autogrammstunde: SAMSTAG, 7. Dezember; freies Skifahren und Autogrammstunde mit DSV Skistar Dominik Stehle
  • Skiverleih: -50% auf Skiverleih (Zeitraum 06.-21.12.2019); 20% auf alle Einkäufe bis 08.12.2019 –auch auf bereitsreduzierte Ware bei Sport 2000 Passler

Unterkünfte für jeden Geldbeutel

Um alle Ecken von Osttirol erkunden zu können, ist eine zentrale Unterkunft besonders wichtig. Wähle den Ausgangspunkt so, dass du alle Aktivitäten gut erreichen kannst. Ich habe hier ein paar Hoteltipps für dich:

€ „Schusterhof-Pondorfer“

Selbstgebackener Kuchen, liebevolle Einrichtung und eine tolle Ausgangslage bietet dir der Bauernhof Schusterhof-Pondorfer! Von Dölsach aus sind es nur 5 km bis zu den Skigebieten Zettersfeld und Hochstein.

  • Für deinen Skiurlaub in Osttirol kannst du in der ersten Praskategorie im Schusterhof ein Zimmer ergattern.
  • Für deinen Skiurlaub in Osttirol kannst du in der ersten Praskategorie im Schusterhof ein Zimmer ergattern.
SCHUSTERHOF

Paterngasse 13
A-9991 Dölsach

Tel.: +43-(0)485268631

schusterhof-pondorfer@gmx.at

€€  „Der Dolomitenhof“ 😍

Der Dolomitenhof ist ein traditionelles und liebevoll restauriertes Landhotel nahe Lienz. Entschleunigung bei Wohnzimmeratmosphäre und ein atemberaubender Blick auf die Lienzer Dolomiten sind hier inklusive. Du geniest hier eine modern interpretierte, traditionelle Küche aus regionalen Produkten. Mit seiner idyllischen und ruhigen Lage in Tristach ist der Dolomiten der perfekte Ausgangsort für alle Urlaubsaktivtäten!

Wintertraum „all inclusive“:

  • 7 Nächte mit Halbpension
  • Nachmittags-Jause
  • ausgewählte Getränke beim Abendessen
  • 6-Tage-Skipass SkihitOsttirol
  • hoteleigener Skibus
  • umfangreiches Rahmenprogramm

      Buchbar vom 07.12.2019 –15.03.2020

  • Für deinen Skiurlaub in Osttirol kannst du im Dolomitenhof ein super Angebot ergattern.
  • Für deinen Skiurlaub in Osttirol kannst du im Dolomitenhof ein super Angebot ergattern.
DER DOLOMITENHOF

Dorfstraße 34
A-9907 Tristach

Tel.: +43-(0)4852-63455

info@dolomitenhof-tristach.at

€€€ „Gradonna“

In beeindruckender Lage auf 1 350 Metern Seehöhe in Kals am Großglockner mitten in den Bergen Osttirols liegt das Gradonna Mountain Resort auf einem sonnigen Hochplateau mit seinem 4-Sterne-Superior-Hotel und den Luxus-Chalets mit eigenem Spa-Bereich eingebettet in die imposante Landschaft der Hohen Tauern. Das autofreie, architektonisch visionäre Resort verbindet 4-Sterne-Superior-Luxus und großzügigen Wellness- und Spa-Genuss mit einmaligen Ausblicken auf den Großglockner und die Berggipfel rund um Kals.

  • Für deinen Skiurlaub in Osttirol kannst du im Gradonna ein super Angebot ergattern.
  • Für deinen Skiurlaub in Osttirol kannst du im Gradonna ein super Angebot ergattern.
GRADONNA MOUNTAIN RESORT

Gradonna 1
A-9981 Kals am Großglockner

Tel.: +43-(0)487682000

info@gradonna.at

NICHT VERPASSEN

 

Anreise

  • Mit dem Auto (von München)
  • 216 km, Fahrzeit: 2h 30 min
  1. A8/A93 bzw. E54 bis Kiefersfelden/Kufstein
  2. Ab Kufstein Ausschilderung „Felbertauernstraße“ (wintersicher)
  3. Über die Felbertauernstraße nach Osttirol

 

  • Flughafen in der Nähe

@Innsbruck (200 km)

@Klagenfurt (150 km)

@Salzburg (200 km)

@München (250 km)

  • Nachtzug
  • täglich von Hamburg und Düsseldorf via München nach Kufstein, Wörgl, Jenbach, Innsbruck
  • mit Auto-und Motorrädertransport: Täglich Hamburg –Innsbruck und 3 x wöchentlich Düsseldorf –Innsbruck.

 

  • Bus & Bahn
  • über Kitzbühel –weiter mit Linienbus nach Matrei–Lienz
Ticket hier buchen

Kontakt und Information

Tourismusinformation Osttirol

Mühlgasse 11

A-9900 Lienz

Tel. +43 50 212 212

Fax +43 50 212 212 2

E-Mail: info@osttirol.com

Mehr Bilder und Infos zum stöbern findet ihr bei #myosttirol:

Bleibt neugierig, fit und gesund!

Save Travels! #SkiDeutschland

Alles auf Anfang bei der Wintersaison 2019/20?

Deutschlands Biathleten im Jahre Eins nach Laura Dahlmeier – Nordischer Skisport mit Zwischenjahr – Antholz, Vierschanzentournee und Skiflug-WM sind die ...

Von Hängen und Pisten | Der Ski-Winter 2020/21

Die etwas andere Vorschau auf den Ski-Winter Es gibt einen inzwischen über 60 Jahre alten Kalauer. Er fasst das ...

Zwischen Hoffen und Bangen: Skifahren im Corona-Winter

Der Corona-Winter 2020/21 mit seinen Highlights und Fragezeichen

Weltcupauftakt in Wisla: „Eisei“ spielt wieder die erste Geige

Markus Eisenbichler in Top-Form beim Auftaktspringen in Wisla!

Selbstinszenierung: Fluch oder Segen für Athleten?

Was genau heißt Selbstdarstellung im Jahr 2020? Eines von vielen Themen, mit dem sich junge Athleten auseinander setzen müssen. Wie schaffen sie es, authentisch zu bleiben? Wie viel Aufwand stecken sie in ihre Social Media Kanäle? Manchmal gar nicht so einfach eine gute Balance zwischen Fokus auf das eigene Training und ansprechender Eigendarstellung zu finden. Unser DKB Kader hat nicht nur sportliche Perspektive, sondern auch ganz unterschiedliche Blickwinkel auf dieses Thema.

Das ist unser DKB Kader mit Perspektive

Unser DKB Kader mit Perspektive. 10 Biathletinnen und Biathleten des DSV, die bereit sind. Bereit, alles zu geben. Bereit für den Sprung an die Spitze.

#threeGENERATIONS – Wir haben die DSV Skifamilie 2021 gefunden!

Eine Schneesport-Familie mit mindestens 3 Generationen war die Vorgabe – und die erfüllt unsere Patchwork-Gewinner-Familie für #threeGENERATIONS komplett.

Mehr Beiträge anzeigen

Von Hängen und Pisten | Der Ski-Winter 2020/21

Die etwas andere Vorschau auf den Ski-Winter Es gibt einen inzwischen über 60 Jahre alten Kalauer. Er fasst das ...

Zwischen Hoffen und Bangen: Skifahren im Corona-Winter

Der Corona-Winter 2020/21 mit seinen Highlights und Fragezeichen

#threeGENERATIONS – Wir haben die DSV Skifamilie 2021 gefunden!

Eine Schneesport-Familie mit mindestens 3 Generationen war die Vorgabe – und die erfüllt unsere Patchwork-Gewinner-Familie für #threeGENERATIONS komplett.

Die Région Dents du Midi – Das Tor zum Wallis

Die Région Dents du Midi, das Tor zum Wallis! Gipfelerlebnisse, glitzerende Bergseen und phänomenale Panoramen, das alles ist für mich die Règion Dents du Midi.

Die DSV Wintereinkleidung 2020

Eine DSV-Wintereinkleidung der besonderen Art liegt hinter den über 650 DSV-Athleten, -Trainern und -Betreuern. Vom 12. Bis zum 14. Oktober wurden sie bei Würth, dem Premiumpartner des DSV, auf dem Gelände des Adolf Würth Airports in Schwäbisch-Hall von Kopf mit Fuß ausgestattet.

Skiparadies SalzburgerLand

Eine Dichte an Weltklasse-Skigebieten, familienfreundliche Kleinode, einige der schönsten Freeride-Routen der Alpen und traditionelle Gastfreundschaft - das alles gibts im SalzburgerLand

Mehr Beiträge anzeigen

Von Hängen und Pisten | Der Ski-Winter 2020/21

Die etwas andere Vorschau auf den Ski-Winter Es gibt einen inzwischen über 60 Jahre alten Kalauer. Er fasst das ...

Zwischen Hoffen und Bangen: Skifahren im Corona-Winter

Der Corona-Winter 2020/21 mit seinen Highlights und Fragezeichen

#threeGENERATIONS – Wir haben die DSV Skifamilie 2021 gefunden!

Eine Schneesport-Familie mit mindestens 3 Generationen war die Vorgabe – und die erfüllt unsere Patchwork-Gewinner-Familie für #threeGENERATIONS komplett.

Die Région Dents du Midi – Das Tor zum Wallis

Die Région Dents du Midi, das Tor zum Wallis! Gipfelerlebnisse, glitzerende Bergseen und phänomenale Panoramen, das alles ist für mich die Règion Dents du Midi.

Die DSV Wintereinkleidung 2020

Eine DSV-Wintereinkleidung der besonderen Art liegt hinter den über 650 DSV-Athleten, -Trainern und -Betreuern. Vom 12. Bis zum 14. Oktober wurden sie bei Würth, dem Premiumpartner des DSV, auf dem Gelände des Adolf Würth Airports in Schwäbisch-Hall von Kopf mit Fuß ausgestattet.

Skiparadies SalzburgerLand

Eine Dichte an Weltklasse-Skigebieten, familienfreundliche Kleinode, einige der schönsten Freeride-Routen der Alpen und traditionelle Gastfreundschaft - das alles gibts im SalzburgerLand

Mehr Beiträge anzeigen

#threeGENERATIONS – Wir haben die DSV Skifamilie 2021 gefunden!

Eine Schneesport-Familie mit mindestens 3 Generationen war die Vorgabe – und die erfüllt unsere Patchwork-Gewinner-Familie für #threeGENERATIONS komplett.

Die DSV Wintereinkleidung 2020

Eine DSV-Wintereinkleidung der besonderen Art liegt hinter den über 650 DSV-Athleten, -Trainern und -Betreuern. Vom 12. Bis zum 14. Oktober wurden sie bei Würth, dem Premiumpartner des DSV, auf dem Gelände des Adolf Würth Airports in Schwäbisch-Hall von Kopf mit Fuß ausgestattet.

Was machen Profi-Skifahrer im Sommer? Ein Trainingstag der Damen Weltcup-Mannschaft

Sommerpause? Weit gefehlt! Ein Blick ins Ski-Trainingslager der Alpinen Damen-Nationalmannschaft im Sommer zeigt, dass unsere Weltcup-Mannschaft sich auch im August schon wieder voll auf die kommende Saison fokussiert.

#threeGENERATIONS | Als Familie ab in die Schweiz!

JETZT BEWERBEN für threeGENERATIONS 2021! Wir begleiten wieder eine DSV-Skifamilie mit in die Schweiz für eine Woche Schnee-Spaß pur!

SKI & BERGE ist unser Magazin vom DSV!

Du kannst die aktuelle Ausgabe kostenlos online direkt lesen. Auch ohne Mitgliedschaft. Das ist unser Geschenk an all die unausgelasteten Ski-Fans. Das jähe Saisonende hat uns alle leider hart getroffen. Jetzt heißt es #zusammenhalten und das Beste draus zu machen.

Heiter mit einigen Wölkchen

Wintersportler erlebten eine gute Saison – es bleibt aber Luft nach oben Es war ein unglückliches Ende: Stefan Leyhe lag ...

Mehr Beiträge anzeigen

Die DSV Wintereinkleidung 2020

Eine DSV-Wintereinkleidung der besonderen Art liegt hinter den über 650 DSV-Athleten, -Trainern und -Betreuern. Vom 12. Bis zum 14. Oktober wurden sie bei Würth, dem Premiumpartner des DSV, auf dem Gelände des Adolf Würth Airports in Schwäbisch-Hall von Kopf mit Fuß ausgestattet.

SKI & BERGE ist unser Magazin vom DSV!

Du kannst die aktuelle Ausgabe kostenlos online direkt lesen. Auch ohne Mitgliedschaft. Das ist unser Geschenk an all die unausgelasteten Ski-Fans. Das jähe Saisonende hat uns alle leider hart getroffen. Jetzt heißt es #zusammenhalten und das Beste draus zu machen.

Kids Camps powered by PistenBully


Meldet euch bis März zu einem PistenBully Kids Camp an! Denn unter dem Motto „Weg vom PC – raus ...

Abgesagt: Ski Cross Weltcup am Feldberg 2020

Hinterzarten/Feldberg, 28.01.2020: Der Internationale Skiverband (FIS) hat am Dienstag gemeinsam mit dem Deutschen Skiverband (DSV) und dem Organisationskomitee entschieden, dass ...

NextGenerationTour Ski Cross 2020

NextGenerationTour Ski Cross 2020 - FÜR ALLE SKI CROSSER VON MORGEN! #nextgentoursx #SkiDeutschland #dsvsxnextgen  Die „NextGenerationTour Ski Cross 2020“ (NGT2020) macht in diesem ...

Alles auf Anfang bei der Wintersaison 2019/20?

Deutschlands Biathleten im Jahre Eins nach Laura Dahlmeier – Nordischer Skisport mit Zwischenjahr – Antholz, Vierschanzentournee und Skiflug-WM sind die ...

Mehr Beiträge anzeigen

Die DSV Wintereinkleidung 2020

Eine DSV-Wintereinkleidung der besonderen Art liegt hinter den über 650 DSV-Athleten, -Trainern und -Betreuern. Vom 12. Bis zum 14. Oktober wurden sie bei Würth, dem Premiumpartner des DSV, auf dem Gelände des Adolf Würth Airports in Schwäbisch-Hall von Kopf mit Fuß ausgestattet.

Kids Camps powered by PistenBully


Meldet euch bis März zu einem PistenBully Kids Camp an! Denn unter dem Motto „Weg vom PC – raus ...

Freeski Germany Junior Tour 2020

Freeski Germany Junior Tour Für alle Freeskistars von morgen! #freeskigermany #SkiDeutschland #fgjt2020 Die „Freeski Germany Junior Tour 2020“ (FGJT2020) macht in diesem ...

Jugend Team Deutschland für Lausanne 2020 nominiert

14 Tage, 81 Entscheidungen, 16 Disziplinen Der Deutsche Olympische Sportbund wird ein 90 Athleten*innen starkes Jugend Team Deutschland zu ...

Facetten des Skisports – Interview mit Sabrina Cakmakli

Teil 2: Freeski – Sabrina Cakmakli Was ist eigentlich Skifahren und wie sieht der Sport in Wirklichkeit aus? In dieser Serie ...

Freeski Germany Junior Tour 2019

Freeski Germany Junior Tour Für alle Freeskistars von morgen! #freeskigermany #SkiDeutschland #fgjt2019  Die „Freeski Germany Junior Tour 2019“ (FGJT2019) macht in ...

Mehr Beiträge anzeigen

Weltcupauftakt in Wisla: „Eisei“ spielt wieder die erste Geige

Markus Eisenbichler in Top-Form beim Auftaktspringen in Wisla!

Die DSV Wintereinkleidung 2020

Eine DSV-Wintereinkleidung der besonderen Art liegt hinter den über 650 DSV-Athleten, -Trainern und -Betreuern. Vom 12. Bis zum 14. Oktober wurden sie bei Würth, dem Premiumpartner des DSV, auf dem Gelände des Adolf Würth Airports in Schwäbisch-Hall von Kopf mit Fuß ausgestattet.

SKI & BERGE ist unser Magazin vom DSV!

Du kannst die aktuelle Ausgabe kostenlos online direkt lesen. Auch ohne Mitgliedschaft. Das ist unser Geschenk an all die unausgelasteten Ski-Fans. Das jähe Saisonende hat uns alle leider hart getroffen. Jetzt heißt es #zusammenhalten und das Beste draus zu machen.

Erfolgreiche Wintersaison mit jähem Ende

Ja, es gab sie – und zwar nicht zu knapp – die Erfolge für deutsche Sportler in der vergangenen Wintersaison. Auch in diesem jäh zu Ende gegangenen Winter. Heimerfolg in Willingen von Stefan Leyhe. Vinzent Geiger freut sich über Weltcupsiege und Spitzenplätze. Und Denise Herrmann erlebt eine grandiose Sprint-Saison.

Werbung für den Nordischen Skisport

Oberwiesenthal präsentierte sich als toller JWM-Gastgeber  Insgesamt acht Medaillen konnten in den vergangenen neun Wettkampftagen für den Deutschen Ski Verband ...

Nur Fliegen ist schöner!

Flugshow beginnt Karl Geiger gewinnt den 1000. Weltcup in Lahti. Endlich, so konnte man den Gesten von Karl Geiger entnehmen, ...

Mehr Beiträge anzeigen

Die DSV Wintereinkleidung 2020

Eine DSV-Wintereinkleidung der besonderen Art liegt hinter den über 650 DSV-Athleten, -Trainern und -Betreuern. Vom 12. Bis zum 14. Oktober wurden sie bei Würth, dem Premiumpartner des DSV, auf dem Gelände des Adolf Würth Airports in Schwäbisch-Hall von Kopf mit Fuß ausgestattet.

#threeGENERATIONS | Als Familie ab in die Schweiz!

JETZT BEWERBEN für threeGENERATIONS 2021! Wir begleiten wieder eine DSV-Skifamilie mit in die Schweiz für eine Woche Schnee-Spaß pur!

3000m DSV-Challenge

Die Sommerleistungskontrolle der Langläufer über 3000m findet in ganz Deutschland statt. Seid auch ihr bei der Challenge dabei!

SKI & BERGE ist unser Magazin vom DSV!

Du kannst die aktuelle Ausgabe kostenlos online direkt lesen. Auch ohne Mitgliedschaft. Das ist unser Geschenk an all die unausgelasteten Ski-Fans. Das jähe Saisonende hat uns alle leider hart getroffen. Jetzt heißt es #zusammenhalten und das Beste draus zu machen.

Kids Camps powered by PistenBully


Meldet euch bis März zu einem PistenBully Kids Camp an! Denn unter dem Motto „Weg vom PC – raus ...

Runderneuerte Rahmentrainingskonzeption Skilanglauf online

Aktuellste wissenschaftliche Erkenntnisse und modernste technische Features: die neue „Langlauf-Bibel“ ist verfügbar Intensive Arbeitsjahre stecken in der neuen Rahmentrainingskonzeption (RTK) ...

Mehr Beiträge anzeigen

Die DSV Wintereinkleidung 2020

Eine DSV-Wintereinkleidung der besonderen Art liegt hinter den über 650 DSV-Athleten, -Trainern und -Betreuern. Vom 12. Bis zum 14. Oktober wurden sie bei Würth, dem Premiumpartner des DSV, auf dem Gelände des Adolf Würth Airports in Schwäbisch-Hall von Kopf mit Fuß ausgestattet.

SKI & BERGE ist unser Magazin vom DSV!

Du kannst die aktuelle Ausgabe kostenlos online direkt lesen. Auch ohne Mitgliedschaft. Das ist unser Geschenk an all die unausgelasteten Ski-Fans. Das jähe Saisonende hat uns alle leider hart getroffen. Jetzt heißt es #zusammenhalten und das Beste draus zu machen.

Erfolgreiche Wintersaison mit jähem Ende

Ja, es gab sie – und zwar nicht zu knapp – die Erfolge für deutsche Sportler in der vergangenen Wintersaison. Auch in diesem jäh zu Ende gegangenen Winter. Heimerfolg in Willingen von Stefan Leyhe. Vinzent Geiger freut sich über Weltcupsiege und Spitzenplätze. Und Denise Herrmann erlebt eine grandiose Sprint-Saison.

Heiter mit einigen Wölkchen

Wintersportler erlebten eine gute Saison – es bleibt aber Luft nach oben Es war ein unglückliches Ende: Stefan Leyhe lag ...

Werbung für den Nordischen Skisport

Oberwiesenthal präsentierte sich als toller JWM-Gastgeber  Insgesamt acht Medaillen konnten in den vergangenen neun Wettkampftagen für den Deutschen Ski Verband ...

Oberstdorf fest im Blick

Junioren-Weltmeisterin Jenny Nowak hat große Ziele Es dauerte eine kleine Ewigkeit bis Jenny Nowak begriffen hatte, was gerade geschehen war. ...

Mehr Beiträge anzeigen

Selbstinszenierung: Fluch oder Segen für Athleten?

Was genau heißt Selbstdarstellung im Jahr 2020? Eines von vielen Themen, mit dem sich junge Athleten auseinander setzen müssen. Wie schaffen sie es, authentisch zu bleiben? Wie viel Aufwand stecken sie in ihre Social Media Kanäle? Manchmal gar nicht so einfach eine gute Balance zwischen Fokus auf das eigene Training und ansprechender Eigendarstellung zu finden. Unser DKB Kader hat nicht nur sportliche Perspektive, sondern auch ganz unterschiedliche Blickwinkel auf dieses Thema.

Das ist unser DKB Kader mit Perspektive

Unser DKB Kader mit Perspektive. 10 Biathletinnen und Biathleten des DSV, die bereit sind. Bereit, alles zu geben. Bereit für den Sprung an die Spitze.

Die DSV Wintereinkleidung 2020

Eine DSV-Wintereinkleidung der besonderen Art liegt hinter den über 650 DSV-Athleten, -Trainern und -Betreuern. Vom 12. Bis zum 14. Oktober wurden sie bei Würth, dem Premiumpartner des DSV, auf dem Gelände des Adolf Würth Airports in Schwäbisch-Hall von Kopf mit Fuß ausgestattet.

DSV Würth Shooting Star pow. by E.Infra zu Besuch in Kaltenbrunn

Der DSV Würth Shooting Star findet jedes Jahr über die Sommermonate hinweg an den verschiedenen Stützpunkten der Landesskiverbände statt. Wendet euch an den nächsten Biathlonstützpunkt und seid dabei!

Der DSV Würth Shooting Star

Der DSV Würth Shooting Star findet jedes Jahr über die Sommermonate hinweg an den verschiedenen Stützpunkten der Landesskiverbände statt. Wendet euch an den nächsten Biathlonstützpunkt und seid dabei!

SKI & BERGE ist unser Magazin vom DSV!

Du kannst die aktuelle Ausgabe kostenlos online direkt lesen. Auch ohne Mitgliedschaft. Das ist unser Geschenk an all die unausgelasteten Ski-Fans. Das jähe Saisonende hat uns alle leider hart getroffen. Jetzt heißt es #zusammenhalten und das Beste draus zu machen.

Mehr Beiträge anzeigen