#threeGENERATIONS

Skisport verbindet threeGENERATIONS – über Alters- und Könnensstufen hinweg. Vom zweijährigen Kleinkind bis zum betagten Seniorensportler. Vom absoluten Anfänger bis hin zum erfahrenen Pistencrack. Nur wenige Sportarten und Freizeitbeschäftigungen bieten so viele unterschiedliche Facetten und Möglichkeiten wie der alpine und der nordische Skisport.

Darum seid dabei, wenn es mit 3 – 2 – 1 Generationen in der Schweiz in den Schnee geht! Wir suchen begeisterte Skifamilien, Paare und Individualisten. Deshalb heißen wir von wackelig und jung bis rüstig und unternehmungslustig alle Ski-Fans von 2 bis 99 Jahren willkommen.

Schickt uns euer Bewerbungsvideo, warum genau ihr ein wichtiger Bestandteil der „Generation Ski“ seid. Macht mit – und euch bereit für unvergessliche Erlebnisse. Trefft die DSV-Athleten und blickt hinter die Kulissen. Freut euch auf eine ereignisreiche Woche im Schweizer Kanton Wallis!

SO EINFACH GEHT´S

Link aufrufen, Video aus dem letzten Winter hochladen, Kontaktdaten und Infos ausfüllen und damit die Bewerbung abschicken! Die Gewinner – also unsere DSV-Skifamilie – werden von der Jury ausgewählt und benachrichtigt.

Die DSV-Skifamilie wird nicht nur für eine Woche Winter-Erlebnis in die Schweiz eingeladen, sondern wird bei DSV-Events hautnah auf unsere Athleten treffen!

Hier mitmachen & mit Winter-Video bewerben

Deutscher Skiverband – die Skifamilie

Denn es erwarten euch Highlights, die der Deutsche Skiverband auch das rund Jahr über zu bieten hat. Auch hier kennt der Skisport keine Altersgrenzen. Egal, ob mit 2 Jahren das erste Mal, oder mit jenseits der 80 immer noch – Skifahren ist ein Lebensgefühl. Ob ihr in gekonnten Schwüngen die Pisten hinab fahrt oder in den Loipen unterwegs seid. Vom Skizwerg über den Pisten-Pro bis zum rüstigen Wiedereinsteiger: Der Deutsche Skiverband hat vielfältige Angebote und Programme. Die Landesskiverbände, Vereine und DSV-Skischulen decken dabei alle Alters- und Fähigkeits-Level ab.

Vielfältiges Kursangebot

Vom Nachwuchsprojekt „Auf die Plätze, fertig … Ski!“, der Skitty World, den „Ticket2Nature“-Camps oder  eigens für Senioren entwickelten Schonskilauf-Angebote. Das Portfolio reicht bis hin zu Wettkampfserien und speziellen Förder-Lehrgängen für den rennsportlichen Nachwuchs. Doch das vielfältige Angebot von Verbänden, DSV-Skischulen und Vereinen betrifft nicht nur die Wintermonate. Über das ganze Jahr hinweg wird ein ebenso breit gefächertes, wie interessantes Angebot offeriert.

Der große Vorteil: In der Gruppe macht die sportliche Betätigung noch mehr Spaß. Und was gibt es Schöneres als sich Generationen übergreifend auf die nächste Saison vorzubereiten. Verbringt gemeinsame Tage im Schnee mit der ganzen Familie.

Weitere Infos findet ihr auf der Seite der DSV-Skischule.

Freeski Germany Junior Tour 2019

Freeski Germany Junior Tour Für alle Freeskistars von morgen! #freeskigermany #SkiDeutschland #fgjt2019  Die „Freeski Germany Junior Tour 2019“ (FGJT2019) macht in ...

Siege, Stürze, Schnee und Sensationen

DSV-Skisportler starten mit Licht und Schatten ins Neue Jahr Irgendwie hat man den Eindruck, die Zeit vergeht Jahr für Jahr ...

Vierschanzentournee – eine Zwischenbilanz

Das Auftakt- und Neujahrsspringen der Vierschanzentournee sind Geschichte. Ryuyo Kobayashi aus Japan scheint eine zu schreiben – dicht gefolgt von ...

Ein ganz normaler Einstieg

„Es ist nicht alles Gold, was glänzt“, begann Bundestrainer Mark Kirchner sein Fazit nach dem Saisonauftakt in Slowenien. Dennoch: es ...

Deutsche Meisterschaft im Skimarathon – für Jedermann!

Am 3. Februar 2019 wird zum ersten Mal die Deutsche Meisterschaft im Skimarathon ausgetragen. Mitmachen kann Jedermann, der gerne auf ...

Weltcupauftakt in Wisla und Ausblick

DSV-Springer in guter Frühform  Stefan Leyhe hat in Wisla beim Weltcupauftakt der Skispringer für sein bestes Weltcupresultat gesorgt und den Deutschen ...

Mehr Beiträge anzeigen

Glänzende Generalprobe

Stefan Luitz brachte Garmisch-Partenkirchen zum Beben. Beim Weltcup auf der Kandahar wurde der 24-Jährige Dritter im Riesenslalom. Aus seinen Gefühlen ...

Partycrasher

Zum „Partycrasher“ wollen sie werden, hatte Bundestrainer Werner Schuster vor dem Springen verkündet. Und zum Partycrasher sind sie geworden. Die ...

Unglaublich aber wahr!

Es war unglaublich aber wahr und wohl einer der schönsten Biathlonmomente seit Jahren, als Simon Schempp und Erik Lesser  Martin ...

Trimesterferien für Dahlmeier, Schempp & Co.

Können Laura Dahlmeier, Simon Schempp und die Mannschaft mit dem ersten Weltcup-Drittel zufrieden sein? Dass Laura Dahlmeier ab Tag eins ...

Skitourenguide: Skitour auf die Sulzfluh (CH)

Kurze aber sehr abwechslungsreiche Skitour mit minimaler, leichter Kletterei. Es wartet eine wunderbare Aussicht. Plant im Anschluss an die Tour ...

Mia san mia: FC Bayern vs. Frenzel, Rydzek und Co.

Wollte man unsere Nordischen Kombinierer um DSV-Ass Eric Frenzel derzeit mit einem Fußballverein vergleichen, fiele einem wohl der FC Bayern ...

Mehr Beiträge anzeigen

Winter macht Schule #SKIFREIZEIT in der Schweiz zu gewinnen

Lehrer und Schüler aufgepasst: Bewerbt euch für eine Woche Skifreizeit in Davos-Klosters! Wie schon in diesem Winter, können auch im ...

Skitourenguide: Skitour vom Greiter Graben in Alpbach auf den Gamskopf (AUT)

Die Abfahrt vom Gamskopf (2205 m) bietet zahlreiche lohnende Abfahrtsvarianten und häufig Pulverschnee - erfordert jedoch gute Orientierungsfähigkeit sowie Kenntnisse ...

Skitourenguide: Skitour vom Ahrntal auf die Dreiherrenspitze (ITA)

Von Kasern im Ahrntal (Südtirol) über den Nordanstieg auf die Dreiherrenspitze (3499 m) – ein hochalpiner Klassiker. Ausgangspunkt: Parkplatz in ...

www.loipenportal.de – Das Portal zu aktuellen Loipenbedingungen

Das Loipenportal hilft Skilangläufern,  die Loipen zu finden, die ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen. Gemeinsam mit den Gemeinden und den Loipenvereinen ...

Wiege der Sieger: Talentförderung in Oberwiesenthal/Klingenthal

Der Bundesstützpunkt im sächsischen Teil des Erzgebirges bietet ideale Trainingsbedingungen für Spitzen- und Nachwuchsathleten der nordischen Disziplinen. Ob Skisprung, Nordische ...

Trainingsoptimierung am IAT: Forschung für den Leistungssport

Das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) in Leipzig unterstützt Skispringer und Nordische Kombinierer des DSV mit wissenschaftlichem Know-how. Nein – ...

Mehr Beiträge anzeigen

Vom Biathlon bis zum Skispringen: Medaillenregen in der Zwischensaison

Biathlon-Weltmeisterschaft, Olympische Jugendwinterspiele und Juniorenweltmeisterschaften: Die DSV-Profis überzeugten bei den Saisonhöhepunkten. Die Biathlon-WM in Oslo Anfang März war das Winter-Highlight ...

Mehr Beiträge anzeigen
Mehr Beiträge anzeigen
Mehr Beiträge anzeigen

DSV-Athleten rocken Lahti

Es waren deutsche Festtage bei der WM in Lahti, nur Norwegen war wieder einmal besser. Dennoch: der Abstand im Medaillenspiegel ...

Versprechen für die Zukunft

Bevor die Besten ihres Sports begonnen haben, in Lahti um WM-Medaillen zu kämpfen, wurden die Junioren-Titel im Langlauf, Skispringen und ...

Lahti – Zwischenbilanz

Das hatte in dieser Form wohl nicht einmal der größte Optimist erwartet: Die Nordische Ski WM in Lahti begann aus ...

Aufwind im Springerlager

Kurz vor der Nordischen Skiweltmeisterschaft in Lahti zeigen sich die DSV-Damen wie -Herren in aufsteigender Form. Hinter den Vorfliegern Carina ...

Partycrasher

Zum „Partycrasher“ wollen sie werden, hatte Bundestrainer Werner Schuster vor dem Springen verkündet. Und zum Partycrasher sind sie geworden. Die ...

Wiege der Sieger: Talentförderung in Oberwiesenthal/Klingenthal

Der Bundesstützpunkt im sächsischen Teil des Erzgebirges bietet ideale Trainingsbedingungen für Spitzen- und Nachwuchsathleten der nordischen Disziplinen. Ob Skisprung, Nordische ...

Mehr Beiträge anzeigen

Wiege der Sieger: Talentförderung in Oberwiesenthal/Klingenthal

Der Bundesstützpunkt im sächsischen Teil des Erzgebirges bietet ideale Trainingsbedingungen für Spitzen- und Nachwuchsathleten der nordischen Disziplinen. Ob Skisprung, Nordische ...

Rückspiegel – Langläufer Georg Zipfel

Langlauf als lebenslange Leidenschaft Die Begeisterung für den Skilanglauf zieht sich wie ein roter Faden durch das Leben von Georg ...

Rückspiegel – Langläufer René Sommerfeldt

Als Nachwuchs-Trainer zurück in die Nationalmannschaft Bereits im Alter von fünf Jahren machte der 1974 in Zittau geborene René Sommerfeldt ...

Wiege der Sieger: Bundesstützpunkte in Berchtesgaden und Ruhpolding

Die Bundesstützpunkte in Berchtesgaden und Ruhpolding sind eine Talentschmiede der Alpinen, Biathleten und Nordischen Disziplinen. Die Liste der Topathleten des ...

Feinschliff für die Weltmeister: DSV-Technologiezentrum Oberhof

In Thüringen optimieren die Techniker der nordischen Disziplinen das Material der DSV-Asse – und bringen Ski ambitionierter Breitensportler in Top-Form. ...

Vom Biathlon bis zum Skispringen: Medaillenregen in der Zwischensaison

Biathlon-Weltmeisterschaft, Olympische Jugendwinterspiele und Juniorenweltmeisterschaften: Die DSV-Profis überzeugten bei den Saisonhöhepunkten. Die Biathlon-WM in Oslo Anfang März war das Winter-Highlight ...

Mehr Beiträge anzeigen

Showdown in Schonach

Selten ging es im Kampf um den Gesamtweltcup der Kombinierer so eng zu, wie in diesem Jahr. Erst recht nicht ...

DSV-Athleten rocken Lahti

Es waren deutsche Festtage bei der WM in Lahti, nur Norwegen war wieder einmal besser. Dennoch: der Abstand im Medaillenspiegel ...

Versprechen für die Zukunft

Bevor die Besten ihres Sports begonnen haben, in Lahti um WM-Medaillen zu kämpfen, wurden die Junioren-Titel im Langlauf, Skispringen und ...

Lahti – Zwischenbilanz

Das hatte in dieser Form wohl nicht einmal der größte Optimist erwartet: Die Nordische Ski WM in Lahti begann aus ...

Stippvisite in Korea

Die Olympischen Spiele 2018 werfen vor allem mit Weltcup-Veranstaltungen in Korea ihre Schatten voraus. Aber nicht jeder fährt hin. Vor ...

Wiege der Sieger: Talentförderung in Oberwiesenthal/Klingenthal

Der Bundesstützpunkt im sächsischen Teil des Erzgebirges bietet ideale Trainingsbedingungen für Spitzen- und Nachwuchsathleten der nordischen Disziplinen. Ob Skisprung, Nordische ...

Mehr Beiträge anzeigen

Zurück zur Realität – ein WM-Fazit

Siegestaumelnd und glückstrunken dürften die Biathleten nach der Weltmeisterschaft in Hochfilzen nach Hause zurückgekehrt sein. Wer sieben von elf möglichen ...

Hochfilzen – hop oder top?

Die deutschen Biathleten blicken optimistisch auf die Weltmeisterschaft in Hochfilzen. Der Ort im Herzen von Tirol ist ein gutes Pflaster ...

Unglaublich aber wahr!

Es war unglaublich aber wahr und wohl einer der schönsten Biathlonmomente seit Jahren, als Simon Schempp und Erik Lesser  Martin ...

Trimesterferien für Dahlmeier, Schempp & Co.

Können Laura Dahlmeier, Simon Schempp und die Mannschaft mit dem ersten Weltcup-Drittel zufrieden sein? Dass Laura Dahlmeier ab Tag eins ...

Wiege der Sieger: Bundesstützpunkt in Altenberg

In Sachsen befindet sich mit dem  „Bundesstützpunkt Nachwuchs Altenberg“ eine wichtige Talentschmiede des deutschen Biathlonsports. Altenberg gilt als Wiege des ...

Da ist es nun, das Gelbe Trikot!

Wer Laura Dahlmeier vor dem Saisonauftakt in Östersund gefragt hat, was sie sich von den ersten Rennen erwarte, hörte nur: ...

Mehr Beiträge anzeigen