Frühwirt Juliane

Geburtstag:
18.03.1998
Beruf:
Zoll Ski Team
Größe/Gewicht:
164cm/57kg
Kopfsponsor:
Viessmann

„Eine erfolgreiche Zukunft bekommt man nicht geschenkt. Vor allem nicht im Biathlon. Man muss Entscheidungen treffen, mit denen man persönlich im Reinen ist und dafür die Verantwortung übernehmen. Frei nach: Ich bin ich nicht auf der Welt, um zu sein wie andere mich gerne hätten.“  – Juliane Frühwirt, Biathletin

Das ist Juliane Frühwirt aus unserem DKB Kader mit Perspektive: ZIELSTREBIG, OFFEN FÜR NEUES und WILLENSSTARK

Juliane. Ein kleines Mädchen, das von fast allen „Jule“ genannt wird, kommt schon in jungen Jahren mit Schnee in Berührung. Ihre Eltern nehmen sie mit in die Bergwelt. Sie unternehmen gemeinsame Skitouren. So wird die Liebe zum Wintersport geweckt. Im Alter von nur acht Jahren macht sie ersten Versuche in der Loipe. Die Liebe wächst und mit ihr der Ehrgeiz, in der Sportart Biathlon richtig anzugreifen. Am Sportgymnasium Oberhof lässt man ihr genug Freiraum, um an ihrer jungen Karriere zu arbeiten. Dies zahlt sich aus. Juliane gewinnt 2017 die Goldmedaille im Sprint bei den Youth Olympic Games. Mit dem Abitur und einer gehörigen Portion Motivation in der Tasche, zieht Juliane nach Mittenwald um. Dort trainiert sie unter Bernhard Kröll. Dort hat sie alles, was das Herz einer talentierten Biathletin braucht. Dort fühlt sie sich wohl. Abwechslung zum täglich harten Training findet Juliane, wenn sie sich ihrem Studium widmet. Nicht nur körperliche sondern auch geistige „Höchstform“ ist ihr Ziel.

Schauen wir zurück auf ihren Weg bis in den DKB Kader mit Perspektive 2021:

Juliane wurde von ihren Eltern von Kindesbeinen an im Winter mit auf Tour genommen. Als Achtjährige trat sie dem heimatlichen Wintersportverein bei und begann mit regelmäßigem Training.

2012 wechselte sie an das Sportgymnasium in Oberhof, um die optimalen Trainingsbedingungen neben dem Schulbetrieb nutzen zu können. Dieser Schritt zahlte sich aus, bei den Youth Olympic Games 2016 in Lillehammer gewann Juliane Gold im Sprint und Silber mit der Mixed-Staffel.

Nach ihrem Abitur wechselte Juliane 2017 an den Stützpunkt Mittenwald, um dort bei Zolltrainer Bernhard Kröll neue Reize zu setzen und ihren Hobbies Bergsteigen und Kanufahren nachkommen zu können.

2018 lief Juliane ihre erste IBU-Juniorcup-Saison, die sie als Zehnte der Gesamtwertung abschloss. Im Jahr darauf (2018/19) wurde die Wahl-Mittenwalderin Zweite der Gesamtwertung und gab zum Ende der Saison ihr Debüt im IBU-Cup. In Otepää stand sie als Dritte im Sprint gleich auf dem Podest. Bei JWM und JEM feierte Juliane insgesamt fünf Medaillen.

In der Saison 2019/20 startete die Thüringerin zunächst im IBU-Cup, bevor sie bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Lenzerheide zweimal in die Top-8 lief und als Schlussläuferin der Staffel als Vierte Bronze nur knapp verpasste.

In der aufgrund der Corona-Pandemie verkürzten IBU-Cup-Saison 2020/21 ging Juliane erneut in der zweiten Biathlon-Liga an den Start. Außerdem wurde sie für die Europameisterschaften im polnischen Duszniki Zdroj nominiert und lief dort in der Verfolgung in die Top-Ten. Zum Weltcupfinale in Östersund wurde die Wahl-Bayerin zum ersten Mal in die höchste Wettkampfklasse berufen. Als 62. im Sprint verpasste sie einen weiteren Weltcupstart knapp.

Mit dieser Leidenschaft für den Biathlon, diesen Leistungen und der Power qualifizierte sich „Jule“ Frühwirt auch 2021 wieder für den DKB Kader mit Perspektive (kurz KmP) im DSV. Hier werden gemeinsam mit der DKB Talente gefördert, Perspektiven geschaffen und in die Zukunft des Biathlon investiert.

Mehr zum Kader
Zur DKB #geldverbesserer Kampagne

Erste Weltcup-Platzierung: 2021 Östersund 62. SP
Erstes IBU-Cup-Podest: 
2019 Otepää 3. SP

IBU-Cup-Gesamtwertung 2021: 9.
IBU-Juniorcup-Gesamtwertung 2019:
 2.

EM 2021 Duszniki Zdroj 10 VF
EM 2021 Duszniki Zdroj 19 SP
EM 2021 Duszniki Zdroj 51 EZ
JEM 2020 Hochfilzen 5 EZ
JWM 2020 Lenzerheide 4 Staffel
JWM 2020 Lenzerheide 7 VF
JWM 2020 Lenzerheide 8 EZ
JWM 2020 Lenzerheide 18 SP
JWM 2019 Osrblie 2 Staffel
JWM 2019 Osrblie 2 EZ
JWM 2019 Osrblie 9 SP
JWM 2019 Osrblie 19 VF
JEM 2019 Sjusjoen 3 SP
JEM 2019 Sjusjoen 1 VF
JEM 2019 Sjusjoen 3 Staffel
YOG 2016 Lillehammer 1 SP
YOG 2016 Lillehammer 2 Mixed-Staffel