Gimmler Laura

Geburtstag:
05.12.1993
Beruf:
Zoll Ski Team
Größe/Gewicht:
173 cm/59 kg
Kopfsponsor:
Das Handwerk
Hobbys:
Skifahren, Schwimmen, Freunde treffen, Shoppen, Tennis, Lesen

Im Alter von fünf Jahren stand Laura Gimmler in Begleitung ihrer Eltern das erste Mal auf Langlaufski. Die Oberstdorferin war von Beginn an vollauf begeistert von diesem Sport.

Nach der erfolgreichen Teilnahme an Schülerrennen nahm sie die Vorzüge des Skiinternats Oberstdorf in Anspruch. So brachte sie die Vorbereitung auf das Abitur (2015) und den Leistungssport perfekt unter einen Hut.

Mit 16 wurde Laura in den Nachwuchskader des DSV berufen. Sie startete im Alpen Cup und stand dort mittlerweile zehnmal auf dem Podest. Bei der JWM 2013 gewann sie Staffel-Bronze.

Ihr Weltcup-Debüt gab die Allgäuerin 2015 beim Prolog der Tour de Ski in Oberstdorf.

Top Erfolge von Laura Gimmler

Erste WC-Platzierung 2015 Oberstdorf 68. Prolog

Erste WC-Top-10 2016 Planica 6. Team-SP

Weltmeisterschaft

2019 Seefeld 4. Staffel, 20. SP, 13. 10 km C

U23-Weltmeisterschaft

2016 Rasnov 4. Sprint F, 9. 10 km F

2015 Almaty 5. Sprint C, 10. Skiathlon

Juniorenweltmeisterschaft

2013 Liberec Bronze Staffel, 5. Sprint C

Continentalcup

2016 1×1., 1×2.

2015 2x Pod.

2014 2x Pod.

2013 1×1.

2012 1×1.

Deutsche Meisterschaft

2015 3. Sprint C, 2016 2. Sprint F

2014 1. Sprint F

Blick ins Familienalbum von Laura Gimmler

Laura ist in einer sportlich aktiven Familie aufgewachsen. Die Eltern nahmen sie und ihre jüngere Schwester von klein auf mit in die Berge zum Wandern, Rad- und Skifahren. Mit 5 trat sie dem SC Oberstdorf bei und war sofort Langläuferin mit Herzblut. Noch heute absolviert sie gelegentlich und gerne die ruhigeren Trainingseinheiten mit ihrer Schwester, die allerdings keine Leistungssportlerin ist.

 

Stand Oktober 2019