Die Tour de Ski wird erwachsen – Wir schenken exklusive Einblicke 👀 📹

In diesem Winter feiert die Tour de Ski ihre 18. Auflage – sie ist erwachsen geworden. Vom 30. Dezember 2023 bis zum 7. Januar 2024 ist es wieder soweit: Das wichtigste Etappenrennen im Skilanglauf geht in die nächste Runde. 🔥 Dieses Mal geht es für unsere Athleten nach Toblach, Davos und natürlich Val di Fiemme. Das Fleimstal mit dem „final climb“ auf die legendäre Alpe Cermis ist dabei wie jedes Jahr die große Konstante und krönender Abschluss der Tour. 👑 Wir vom DSV nehmen die Volljährigkeit der Tour de Ski zum Anlass und machen euch ein Geschenk: Mit unserem neuen Format „INSIDE TOUR DE SKI“ könnt ihr das große Highlight der Langlauf-Saison aus nächster Nähe mitverfolgen, wir bringen euch die Tour de Ski praktisch ins Wohnzimmer! 🤩

👉 Für neueste Updates und Highlights der Langlauf-Welt schaut auch gleich mal bei Instagram vorbei oder direkt bei YouTube die erste Folge von INSIDE TOUR DE SKI 😎

Alles auf Anfang…

Glücklich war der Auftakt damals gerade nicht. Denn die Premiere der Tour de Ski begann mit… einer Absage. Nove Mesto, damals auserkoren als Startort, musste wegen Schneemangel passen. So verloren sich in den frühen Morgenstunden des Silvestertages 2006 nur eine Handvoll Enthusiasten im Münchener Olympiastadion, um die Qualifikation zu den Sprintrennen live zu verfolgen. Dann aber folgte eine Erfolgsgeschichte, aus deutscher Sicht sowieso, denn Tobias Angerer (wikipedia) gewann gleich die erste Auflage der Tour de Ski bei den Herren. 🥇 Und die Idee, mit dem Erklimmen der Alpe Cermis einen spektakulären Anstieg ans Ende des Mehretappenrennens zu legen, sorgte für großes Aufsehen. 🤩 Ins Leben gerufen wurde die Tour de France des Wintersports vom Schweizer Jürg Capol (wikipedia) und dem einstigen norwegischen Weltklasse-Langläufer Vegard Ulvang (wikipedia). Mittlerweile hat das Langlauf-Spektakel zum Jahreswechsel Tradition, insgesamt 11 Orte haben sich als Ausrichter in die Annalen eingetragen. Dieses Jahr geht es für unsere Langläufer durch Italien und in die Schweiz, anfeuern ist angesagt! 📣 🔥 👇

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Norwegischer Topfavorit Klaebo fällt aus

Und wie vor jeder Neuauflage wird wieder nach den Favoriten für den Gesamtsieg geschaut. Bei den Herren werden die Karten nochmal neu gemischt: Der norwegische Langlauf-Star Johannes Hoesflot Klaebo (wikipedia) galt in der Rolle des Titelverteidigers als klarer Favorit und performte zu Saisonbeginn schon wieder in gewohnter Stärke. Doch nun kam ihm kurzfristig eine Grippe in die Quere und verhindert seinen Start bei der diesjährigen Tour de Ski. Ein neuer Sieger ist damit dieses Jahr garantiert. 🫣 Trotzdem bleiben die Norweger die wohl härteste Konkurrenz für unsere DSV-Jungs, zeigten sie doch bei den bisherigen Weltcup-Rennen eine klare Dominanz. Aber auch unsere Langläufer sind in guter Form, insbesondere Friedrich Moch zeigte in dieser Saison bereits solide Leistungen und kann inzwischen konstant mit den Besten der Welt mitlaufen. 💪 Wir sind gespannt was da noch kommt! 🤩 🙌

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Bei den Frauen gibt es gleich mehrere Favoritinnen, die kommen vorzugsweise aus Schweden, den Vereinigten Staaten und Norwegen. Doch auch Victoria Carl kann mit einem momentanen fünften Platz in der Gesamtwertung mehr als nur mitreden, denn sie ist in absoluter Topform 💪 In einem überragenden Rennen in Östersund sicherte sie sich den ersten Einzel-Podestplatz 🥉 ihrer Karriere und toppte dies direkt noch mit ihrem ersten Weltcup-Sieg in Trondheim, einfach sensationell! 👏 Wir sind immer noch geflasht 🤩 🤩 Auch Katharina Hennig startete gut in die Saison, wurde dann aber durch einen krankheitsbedingten Ausfall zurückgeworfen und musste im Weltcup zwei Wochenenden passen. Allerdings hatte die Sächsin schon in der Vergangenheit Freundschaft mit der Tour geschlossen, gewann im letzten Winter den Massenstart in Val di Fiemme. Das könnte sie von uns aus dieses Jahr ruhig wiederholen, was meint ihr? 😎 💯

👉 Einschalten und anfeuern 📣 nicht vergessen! Am Samstag (30.12.) geht’s los und gestartet wird mit den Sprintrennen im italienischen Toblach, für euch ab 17:10 Uhr im Livestream 💻

„INSIDE TOUR DE SKI“: Neues YouTube Format zum Mitfiebern

Viele Dinge bei der Tour de Ski sind inzwischen eine gute Tradition. Es gibt aber auch immer wieder Neuigkeiten und zu denen zählt in diesem Winter das aufregende neue YouTube Format des DSV mit dem Titel: „INSIDE TOUR DE SKI“. 🤩 Wir begleiten unsere Skilanglauf-Stars während des Saisonhöhepunkts nicht nur hautnah, sondern lassen euch mit der YouTube-Serie daran teilhaben. 📹 😎 Ihr bekommt bei den drei Tour-Stationen mit insgesamt sieben spannenden Wettkämpfen exklusive Einblicke in die Abläufe der Rennen, erlebt die Athleten so authentisch wie nie zuvor und lernt das Team hinter dem Team (besser) kennen. So seid ihr selbst mittendrin im Langlaufsport, mega oder?! 😍 Fühlt mit wie hart und emotional es sein kann, die Tour de France des Wintersports zu meistern. Euch erwarten sieben Folgen, in Längen zwischen 10 und 25 Minuten zum Jubeln, Zittern und Lachen. 🥹 Eine Tour de Ski zum Mitverfolgen und den Protagonisten in der ersten Reihe, das gab es bisher noch nicht. Aber warum soll man auch im Erwachsenenalter Neuem gegenüber nicht aufgeschlossen sein. 😉

👉 Na, seid ihr jetzt neugierig? Dann schaut euch doch gleich mal die erste Folge INSIDE TOUR DE SKI an 🤩 💻 Dort findet ihr in der Beschreibung auch die Playlist mit allen Folgen 👀


Sag uns deine Meinung! Schreibe einen Kommentar in die SkiD Familie:

Bleibt dran, neugierig und up-to-date! #SkiDeutschland

WhatsApp
Facebook
LinkedIn

Weitere Beiträge

Benedikt Doll verkündet Karriereende
Jubel im deutschen Biahtlon-Team über Bronze: Benedikt Doll holt nach sieben Jahren wieder eine WM-Medaille
YOG 2024 Abschlussfeier in Gangwon.
DSV Logo Tickets
Spitzensport und Spitzenunterhaltung live erleben – taucht ein in eine Welt voller Nervenkitzel und unvergesslicher Emotionen. Vor Ort bei den Weltcups – gemeinsam mit den Athleten und begeisterten Fans. Sichere dir deine Tickets!
DSV Logo Shop
Zeig‘ deine Liebe zum Wintersport! Finde deinen Style in der exklusiven DSV-Kollektion oder gehe mit den Caps und Beanies der DSV-Teams zum nächsten Weltcup. Shop the Athlet und werde Teil der SkiDeutschland Fan-Base!
Ski Challenge – Mitmachen und gewinnen!