Ski Cross – von jungen Wilden zu Weltcup-Athleten 😎

Einst galt Ski Cross als wild und verwegen, in den 90er-Jahren dann als frech und hip. Heute ist Ski Cross längst im Weltcup-Winter etabliert und unsere DSV-Athleten begeistern die Fans mit Spannung pur 🤩 🙌 Damit ihr noch vorm Heim-Weltcup in Oberwiesenthal am 2. & 3. März 2024 zu richtigen Experten werdet und bei diesem heißen Ritt 🔥 mitfiebern und mitreden könnt, versorgen wir euch mit den wichtigsten Facts rund ums Regelwerk, der Geschichte des Ski Cross und dem DSV-Starterfeld.

Glaubt man dem allwissenden Dr. Google 🔍📱, dann handelt es sich beim Ski Cross um eine Disziplin des Wintersports, bei der Teilnehmer auf einem Kurs, der aus Sprüngen, Wellen und Kurven besteht, um die Wette ins Tal donnern. Auf Skiern versteht sich.

Olympisches Debüt 2010 in Vancouver 🇨🇦

Ski Cross gehört zu den sogenannten Freestyle-Disziplinen, wenngleich ihr Sub-Komitee den Alpinen zugeordnet ist. Seine Protagonisten galten lange als wild und verwegen – da stehen sie ihren alpinen Kollegen in nichts nach. 😉 Inzwischen sind die Wettkämpfe der Ski Crosser ein fester Bestandteil des FIS-Programms und der Olympischen Spiele. Bevor wir genauer klären, wie es zu dieser Entwicklung kam, kommen erstmal die Basics in Sachen Regeln.

Ski Cross-Regeln: Das müsst ihr wissen 📖 💡

Die entscheidenden Unterschiede zu den alpinen Disziplinen zeigen sich schnell bei einem Blick ins Regelheft: Beim Ski Cross starten vier Teilnehmer gemeinsam in den Kurs. Die Strecke beinhaltet unter anderem Steilwand-Kurven und Hindernisse wie Wellen und Sprünge. Die Rennen folgen einem K.O.-Prinzip, die beiden besten jedes Laufs erreichen die nächste Runde und so werden die Finalisten ermittelt. Von den vier Endlaufteilnehmern landen dann wiederum drei auf dem Podium. Womit wir bei der Historie sind, denn eigentlich gab es den Kampf Mann gegen Mann bzw. Frau gegen Frau schon so lange, wie es alpinen Skisport gibt. Wegen seiner vorgeblichen Gefährlichkeit setzten sich aber die Rennen allein gegen die Uhr durch, wobei diese ja bekanntlich auch nicht gerade ungefährlich sein können. 🫣

👉 💡Was ist Freestyle-Skicross? Hier könnt ihr euch die Regeln nochmals im Erklärvideo von Eurosport anschauen 😎

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

👉 Schaut direkt auf unserem Insta vorbei und gönnt euch noch mehr Skicross 🤩 🔥 📣

Ski Cross ist Ende der 90er-Jahre plötzlich „in“ 😎

Ski Cross wurde zunächst zum Sport für Menschen, die nicht so eng verbandelt waren mit den Verbänden, die die Nische suchten, die eher alternativ den Hang hinunterkommen wollten. Ski Cross als internationaler Wettbewerb taucht 1995 erstmals in Kanada bei den sogenannten X-Games auf, den Spielen der Extremsportarten. Was folgte, war ein rasanter Wandel in der Wahrnehmung des Sports. Der war nämlich Ende der 90er-Jahre des letzten Jahrhunderts plötzlich „in“, 1998 machte dann der Weltcup erstmals Station in Europa. Immer schneller wuchsen die Rennserien, prominente Sponsoren konnten als Namenspaten gefunden werden und innerhalb kurzer Zeit kam selbst das Internationale Olympische Komitee (IOC) an der Disziplin nicht mehr vorbei. Vor allem weil Ski Cross als frech, mutig und interessant für die junge Zielgruppe des IOC galt und Spannung pur versprach. 2006 erfolgte die Aufnahme ins olympische Programm, vier Jahre später – 2010 in Vancouver (wikipedia) – wurden die ersten Olympioniken ermittelt.

Ski X Files mit Ski Crosser Florian Wilmsmann 👇 😍

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ski Cross: „Rodeo“ auf Skiern 🔥

Und Deutschland? Ist mittendrin in der Szene, Florian Wilmsmann holte bei der WM 2023 im georgischen Bakuriani Silber 🥈 💪 und Daniela Maier hatte im Jahr zuvor bei den Olympischen Winterspielen in Peking Bronze 🥉 👏 ergattert. Also daran erinnern wir uns gerne! 🤩 Gut, fairerweise muss man festhalten, dass mittendrin eben auch bedeutet, dass andere Nationen oft noch vor unseren DSV-Athleten über die Ziellinie fahren. Allerdings überzeugten vor allem unsere Jungs zuletzt beim Weltcup in Innichen 🇮🇹 und sicherten sich die ersten Herren-Podestplätze der Saison, Tim Hronek wurde 🥈 und Florian Wilmsmann 🥉 . Ein Doppel-Podium nach unserem Geschmack! 😍

Ski Cross ist inzwischen definitiv auch hierzulande populär, was auch an den spektakulären Fernsehbildern liegt, die diese Sportart liefern kann. Weil es eben um die direkten Duelle geht, ein Alleinstellungsmerkmal der Crosser im Freestyle-Bereich, der ihrem Sport den Beinamen „Rodeo auf Skiern“ einbrachte.

Heimspiel für unsere DSV-Ski Crosser: Der Weltcup macht in Oberwiesenthal Station 🇩🇪

Wer die wilde Hatz ins Tal jetzt gerne live erleben will, kommt am 2. und 3. März auf seine Kosten – denn in Deutschland macht der Weltcupzirkus in diesem Winter in Oberwiesenthal Station – wenn das Wetter mitspielt… 🙏

👉 Nutzt jetzt die Chance live dabei zu sein, hier geht’s direkt zum Ticketshop 😎😎 Natürlich könnt ihr auch schon vorher mitfiebern 🤩 : Ihr wollt unsere DSV-Ski Crosser vorab schon mal in Action erleben? Dann notiert euch den 20. Januar 2024 🗓️ im Kalender: Ab 20:15 Uhr könnt ihr den Skicross Weltcup der Männer und Frauen aus Nakiska 🇨🇦 🦫 🍁 im Livestream der Sportschau verfolgen!


Sag uns deine Meinung! Schreibe einen Kommentar in die SkiD Familie:

Bleibt dran, neugierig und up-to-date! #SkiDeutschland

WhatsApp
Facebook
LinkedIn

Weitere Beiträge

Benedikt Doll verkündet Karriereende
Jubel im deutschen Biahtlon-Team über Bronze: Benedikt Doll holt nach sieben Jahren wieder eine WM-Medaille
YOG 2024 Abschlussfeier in Gangwon.
DSV Logo Tickets
Spitzensport und Spitzenunterhaltung live erleben – taucht ein in eine Welt voller Nervenkitzel und unvergesslicher Emotionen. Vor Ort bei den Weltcups – gemeinsam mit den Athleten und begeisterten Fans. Sichere dir deine Tickets!
DSV Logo Shop
Zeig‘ deine Liebe zum Wintersport! Finde deinen Style in der exklusiven DSV-Kollektion oder gehe mit den Caps und Beanies der DSV-Teams zum nächsten Weltcup. Shop the Athlet und werde Teil der SkiDeutschland Fan-Base!
Ski Challenge – Mitmachen und gewinnen!